Weihnachten … total daneben

Eine völlig irrsinnige und mit Zufällen gespickte Weihnachtsgeschichte Weihnachten das theoretisch keines war … Als Entree schon mal Magen-Darm und Fieber – die LED Leuchtröhre zum Kellerabgang war ausgefallen … im Dunkeln die Treppe herunter getrippelt – die letzte Kellerstufe nicht getroffen … linkes Fußgelenk verstaucht … gegen die Mauer geprellt … am nächsten Tag hohes Fieber … Schüttelfrost … Schmerzen von der Schulter abwärts … Weihnachten … total daneben weiterlesen

Bewerten:

Wunderherzen funkeln wie Wunderkerzen

    Adventsgedanken – Herzgeschichten Die kleinen Wunder die den Alltag verzaubern …wunderbar – sie geschehen Ereignisse aus dem Wunder-Kästchen verweilen im Glück im Herzen … und verwehen entdecke die kleinen Wunder – verrückt und verspielt die Großen sind nicht mehr zu sehen du merkt sie nicht einmal mitunter – Wunder entstehen lautlos ohne bewegter Worte dein Gefühl sagt es dir nicht … konzeptlos in sich verloren … Wunderherzen funkeln wie Wunderkerzen weiterlesen

Bewerten:

es is der 3. Advents-Sonntag

  Und das am 3. Adventssonntag Irgendwas blockiert meinen poetischen Denkfluss … Der rot ziehende denk-produktive-Faden verknotete sich an einer Stelle ich sehe keine Steigerung meine Empathiefähigkeit zur sofortigen Bewältigung des expliziten Problems doch… es verharrt in einem fast unsichtbaren Blickwinkel es bewegt sich geradewegs auf mich zu wer bist Du? das Licht einer Kerze gibt sichtliche Zeichen funkelnder Glanz ummantelt sie sie leuchtet heller … es is der 3. Advents-Sonntag weiterlesen

Bewerten:

die Freude im Fluge verloren

Seit zwei Stunden ist es dunkel … der Uhrzeiger bewegt sich auf die achtzehnte Stunde – es ist Abend! es wird Zeit die Kerzen anzuzünden – *Licht trete ein* heller soll es werden und sein … mit jedem neuen blinzelnden Morgenschein am 22. Dezember  *einen Hahnenschrei* lichter – Fast unmerklich schleicht das Zeitgewand durch unsere Lebensräume … lässt hier und dort ein Zeichen für mehr … die Freude im Fluge verloren weiterlesen

Bewerten:

Der erste Adventskranz

  Viele Kinder und sogar Erwachsene kennen die Symbolik bzw. Brauch des Adventskranzes nicht In christlichen Familien wird in der vorweihnachtlichen Zeit diese Geschichte in der hl. Messe oder Abend-Andacht vorgelesen … die stille und bedächtige Adventszeit bekommt so eine eigene Bedeutung … mit jeder angezündeten Kerze wird es heller und freundlicher im Raum Schon aus der Antike kennen wir den Kranz als Siegeszeichen. Symbol … Der erste Adventskranz weiterlesen

Bewerten:

( 5 ) prekäre Situationen zu – atme … atme und tanz‘ um Dein Leben

Heute gehe ich entschlossen an meine kleine Geschichte heran – die mein Leben völlig aus der Bahn warf … diese auch kontinuierlich fortzusetzen – Ich befinde mich plötzlich auf steinigen Wegen – die so nicht erwünscht wären – mir jedoch nicht fremd in ihrer Zeitlinie in Erscheinung treten … nur so rigoros anders – harte kantige Linien … fehlende Wegweiser … Gefühlsverluste … WAS IST … ( 5 ) prekäre Situationen zu – atme … atme und tanz‘ um Dein Leben weiterlesen

Bewerten:

4. Dezember Barbaratag

Heute begehe ich meinen Namenstag mit großem Stolz – Barbara-Zuza Denn diese Geschichte der Hl. Barbara beeindruckt mich sehr –  ich entdecke einige aparallelen unser beiden Eigenschaften die unser Leben prägten und ihren Idealen treu blieben  … diese Geschichte versetzt mich stets aufs Neue ins fassungslose Staunen – sie war eine glaubens- und willensstarke Frau und ließ sich nicht von ihren Visionen abbringen   Gedicht … 4. Dezember Barbaratag weiterlesen

Bewerten: