Feliz Navidad „Frohe Weihnachten“einmal auf modern spanisch

Quellenangabe BILD: http://35photo.ru/photo_2020232/#author/2020232

Auszug Text aus WIKIPEDIA

heute stelle ich Euch José Feliciano – wenn Kinder Freude am Singen zeigen und so ganz aus sich herausgehen – da schmelzen selbst vereiste Herzen –  🙂 ❤

José Feliciano wurde als Sohn eines Bauern geboren. Er hat einen älteren und neun jüngere Brüder –  Aufgrund eines erblich bedingten grünen Stars ist er seit seiner Geburt blind –  – – – – – –

Feliz Navidad („Frohe Weihnachten“) ist ein modernes spanisches Weihnachtslied im Latin-Rhythmus, das im Jahr 1970 von dem puerto-ricanischen Sänger und Gitarristen José Feliciano geschrieben wurde. Nach eigener Aussage hat Feliciano das Lied in fünf Minuten komponiert. Trotz seiner einfachen Struktur (drei Akkorde, 21 Mal Feliz Navidad und 16 Mal I wanna wish you a Merry Christmas) und einem Gemisch einfacher spanischer und englischer Verse hat es sich in vielen Ländern zu einem beliebten Weihnachtslied entwickelt. Es gibt zahlreiche Bearbeitungen und Einspielungen des Liedes.

Ich wünsche Euch weiterhin eine besinnliche – vom positivem Stress erfüllte Vorweihnachtszeit –

lasst gute Gedanken in euer Tages-Geschehen mit einfließen – angereichert mit guten süßen Erlebnissen – von spannend abenteuerlichen Geschichten die ihr euren Kindern erzählt  – den kleinen Seelchen sagen *wie lieb man sie hat*

– – – -nun ist es verstärkt an der Zeit sich um einen selbst zu kümmern – mir selbst etwas GUTES zu tun – cool – selbstbewusst und kreativ eigen sein – lass zerstörerische Dinge hinter dir – wende dich den wohltuenden Dingen zu – 

bleibt euren Prinzipien treu – beflügelt Eure Träume

wie sind Leben … wir sind Liebe – wir sind Gottes Geschöpfe

Quellenangabe: Bild: wadich.net

Der kleine besondere *Stern*

diese Geschichte vom besonderen kleinen Stern berührte MICH –

nimm sie dir zu Herzen – vielleicht berührt sie auch DICH

denn Herzen lassen sich öffnen und drehen

lass es einfach zu … und Du wirst sehen

 es wird Wundersames geschehen

 

Der kleine Stern möchte das schönste Plätzchen von allen sein

Schön verziert werden will er … um den Kindern damit eine Freude zu bereiten!

Aber leider ist er etwas zu klein geraten und auch ein bisschen krumm geformt

Und obendrein fehlt noch ein Stück seiner Zacke

*Nie und nimmer wirst du so etwas Besonderes!* …  spottet der Lebkuchenmann

Traurig hüpft der kleine Stern vom Tisch und stapft nach draußen in den Wald

Als er den Tieren im Wald helfen kann … stellt er fest:

*Man muss gar nicht schön verziert sein –  um etwas Besonderes zu sein*

denn es kommt darauf an …  was man im Herzen  hat! ❤ ❤

Eine Weihnachtsgeschichte von Björn Steffens nach einer Idee von Carina Konopka. Vertont von TOS-Hörfabrik (www.tos-hörfabrik.de)

Vom kleinen Stern … der etwas Besonderes sein wollte

 

 ❤ L i e b e n   D A N K *** für Deinen Besuch ❤

Schlafe mein Jesulein …Lulajże Jezuniu

 

resuucebiblice.ro – gratuite

Lulajże Jezuniu – kolęda z wiejskiej chaty

ein Weihnachtslied auf einer ländlichen Hütte inszeniert – Weihnachten früher auf dem Lande –

ich gehöre einer polnischen Kirchengemeinde in Hildesheim an – dieses lieblich gesungene und Melodien-weiche Weihnachtslied bringt Entspannung – und ein bisserl Wehmut in die Herzen der versammelten Kirchengemeinde – in Familiengemeinschaft zweistimmig gesungen … ein melodischer Höhepunkt an Heilig Abend –

Es war immer ein besonderes Erlebnis – wenn die Lichter in der Kirche ausgingen – und nur die leuchtenden Kerzen ihren Schein vor der Krippe aufflackern ließen – es war mucks-mäuschen-still – der Gesang meiner beiden Töchter mit begleitenden Harfenklängen  ließen so manches freudige Tränchen kullern – nur das schniefen durchbrach diese Stille dieser Heiligen Nacht im Gotteshaus –

Das vielleicht bekannteste polnische Weihnachstlied –  auch über die polnischen Grenzen hinaus –  ist wahrscheinlich Lulaje Jezuniuein Wiegenlied im langsamen Dreiertakt

Lulajże, Jezuniu ist ein polnisches Weihnachtslied, das im 17. Jahrhundert entstanden ist … die älteste erhaltene polnische Version ist im Erzbischöflichen Archiv in Posen zu finden –  Mittlerweile liegen verschiedene deutsche Übersetzungen vor

Text zu Lulajże Jezuniu

Lulajże Jezuniu, moja perełko,
Lulaj, ulubione me pieścidełko.
Lulajże Jezuniu, lulajże, lulaj,
A Ty Go, Matulu, w płaczu utulaj.

Zamknijże znużone płaczem powieczki,
Utulże zemdlone łkaniem usteczki.
Lulajże Jezuniu, lulajże, lulaj,
A Ty Go, Matulu, w płaczu utulaj.

Lulajże piękniuchny mój aniołeczku,
Lulajże wdzięczniuchny świata kwiateczku.
Lulajże Jezuniu, lulajże, lulaj,
A Ty Go, Matulu, w płaczu utulaj.

1.
Schlaf Jesulein, schlafe, mein kleines Perlchen,
schlafe, mein Jesulein, mein allerliebstes Kerlchen
Refrain (2x):
Schlafe ein … mein Jesulein, schlafe – schlaf ein.

und du liebs Mütterlein liebkos die Tränlein

Schließe die Äugelein, vom Weinen schwer.
Müd’ ist das Mündelein vom Schluchzen sehr.
Refrain (2x):
Schlafe ein  … mein Jesulein – schlafe schlaf ein

und du liebs Mütterlein liebkos die Tränlein
3.
Schlaf mein wunderschönes Engelchen –
Schlaf – der Wellt trostreiches Blümlchen –
Schlafe ein …  mein Jesulein – schlafe schlafe ein –
Und du liebs Mutterlein liebkos die Tränlein
 
Melodie und Text: aus Polen, 17. Jahrhundert
 
das wohl bekannteste polnische *Tanz und Sing Ensemble Mazowsze*
eine superschöne volkloristisch gesangliche Darbietung

Mazowsze – 1993 – Kolęda Lulajże Jezuniu

eine wunderbare Version von *Mark Forster* mit viel Gefühl gesungen  ❤
wusste bisweilen nicht … das Mark Forster polnische Texte singen kann – 😀 😀 😀
Mulikulti ist cool –
Mark Forster (* 11. Januar 1984 in Kaiserslautern bürgerlich Mark Ćwiertnia) ist ein deutscher Sänger und Songwriter
Er wuchs als Sohn einer polnischen Mutter und eines deutschen Vaters mit seiner jüngeren Schwester Natalie, der er 2016 das Lied Natalie widmete – im pfälzischen Winnweiler auf – Seine Mutter nannte ihn Marek–  Unter diesem Vornamen und mit seinem bürgerlichen Nachnamen trat er in seiner Anfangszeit als Musiker auf.
TEXT-Auszug aus WIKIPEDIA

Es is der 2. Advent

besinnlich und froh is der Advent
und heut das zweite Lichterl brennt –

es naht ganz rasch die festlich‘ Zeit
d‘ heilige Christnacht ist gar nimmer weit

Für Kinder hat das Weihnachtsfest eine ganz besondere Bedeutung – schon die Wochen vor Weihnachten sind erfüllt mit Vorbereitungen und Vorfreude auf das Christ-Fest – in den Familien wird gebacken und gebastelt – ein weihnachtlich würziger Duft verbreitet sich in den Räumen – es wird mit viel Glanz und Tannengrün dekoriert – Kerzen erleuchten Fenster und jeden Raum – es wird besonders Feines und Köstliches selbst hergestellt oder eingekauft –  es wird gesungen musiziert – geübt und geprobt – es werden Geschenke besorgt – für jeden ist eine kleine Überraschung dabei – die Krippe wird aufgestellt und schließlich wird der Baum geschmückt –

Heute leuchten alle Sterne
und es geht ein heller Schein
aus der weiten Himmelsferne
in die dunkle Welt hinein.
Leuchte hell –  leuchte hell in die dunkle Welt hinein
Heute leuchten alle Sterne – auch der Mond ist aufgewacht
und der schönste aller Sterne
leuchtet mitten durch die Nacht
Leuchtend hell –  leuchtend hell – leuchten mitten durch die
Nacht

heute leuchten alle Sterne – und heut Nacht wird es geschehn

und die Hirten auf dem Felde – einen Engel vor sich sehn

leuchtend hell – leuchtend hell – einen Engel vor sich sehn

heute leuchten alle Sterne – wenn ein jeder es erfährt

das der Engel aus der Ferne – hier den Hirten nun erklärt

leuchtend hell -leuchtend hell – hier den Hirten nun erklärt

 

wp-1512912190537..jpeg

 

Świeć, gwiazdeczko, świeć – Arka Noego

… leuchte Sternchen … leuchte

noch schnell ein Kinderlied hinterher gepostet – in Comic Version – auch ohne Worte zu verstehen kindgerechte Darstellung einer Weihnachts-Geschichte – der *Stern von Bethlehem*

1. Zaprowadź mnie, prosto do Betlejem zaprowadź mnie, gdzie Bóg narodził się zaprowadź mnie, nie mogę spóźnić się

Ref: Świeć, gwiazdeczko, mała świeć do Jezusa prowadź mnie 2.Narodził się, Bóg zstąpił na Ziemie Narodził się, by uratować mnie Narodził się i nie zostawił mnie

Ref: Świeć, gwiazdeczko, mała świeć do Jezusa prowadź mnie 3. Czekaja tam, Józef i Maryja Śpiewają nam, śpiewają gloriia To gloriia, święta historii

Ref: Świeć, gwiazdeczko, mała świeć do Jezusa prowadź mnie Zaprowadź mnie, prosto do Betlejem zaprowadź mnie, gdzie Bóg narodził się zaprowadź mnie, nie mogę spóźnić się

führe mich  … führe mich direkt nach Bethlehem … dort wo der Herr geboren ist – führe mich – ich darf mich nicht verspäten

Ref: leuchte kleines Sternchen … leuchte – führe mich zu Jesus – 2. er ist geboren – der Herr kam auf die Erde hernieder … geboren um mich zu retten – geboren um mich nicht zu verlassen

Ref: leuchte kleines Sternchen … leuchte – führe mich zu Jesus – 3. dort warten Maria und Jozef –  sie singen uns … singen Gloria das Gloria – die heilige Geschichte

Ref: leuchte kleines Sternchen … leuchte – führe mich zu Jesus … führe mich direkt nach Bethlehem … führe mich – ich darf mich nicht verspäten

…und der Schnee draußen schmilzt

Beitrags Foto – by zuzaly –

winterliche Abend-Impressionen am Hohnsen-See in Hildesheim – am anderen Seeufer das erleuchtete Café – *Noah* dieses Bild erzählt seine eigene Geschichte –

 

… Ich stand sehr lange vor dieser … sich stetig wandelnden Szene einer Abenddämmerung – bis die Dunkelheit sich durch schwarzes Wolkengebilde ausbreitete – das etwas mystisch wirkte – der Mond befand sich hinter den schwer hängenden dunklen Wolken -sodass er nur zu erahnen war – die hell erleuchteten Lichter reflektierten im einem von Schnee vereistem See wie glitzernde Diamanten – diese Lichter erinnerten mich an eine *Stätte … dem Stall vom sinnlichen Bild von der  Geburt Christi*    … es breitete sich eine stille Sehnsucht aus –  an das andere Ufer zu kommen – fast unerreichbar ohne ein *Boot* … Hoffnung und Liebe sind das Zauberwort das dich zum anderen Ufer der Sehnsucht bringt – – – dieses Boot symbolisiert die zwischenmenschliche Beziehung – sie aufzubauen und zu bewahren – das Gefühl der Liebe ist nicht immer gleich stark – wir Menschen sind verletzliche Wesen … lass sie nicht in Bitterkeit und Enttäuschung enden – die Adventszeit lädt dich zum Nachdenken und zur Besinnung deiner Ziele ein.

wp-1512282689017..jpeg

 

in Gedenken an Ludwig Hirsch – ein wunderschönes Lied –

etwas melancholisch … aber es passt zur Adventsstimmung –

a wengerl mehr überleg’n –

a wengerl bsinnung in der Adventszeit

a wengerl mehr Liab geben –

a wengerl  mehr gfühl zeigen –

a wengerl mehr Herz spüren – ❤

 

Bist traurig?
A bissl traurig?
Du, des macht nix.
Setz di afoch hin und horch ma zua.
Und ganz allein für dich,
wirst sehen,
zwitschern die Vogerl im Chor.
Und der Kater neben dir,
wirst sehen,
schnurrt dir wieder leise ins Ohr.
Horch ma zua.
Und der Schnee draußen schmilzt.
Bist grantig?
So richtig grantig?
Du des macht nix.
Setz di afoch hin und huach ma zua.
Und die Vogerl kommen g’flogen,
wirst sehen,
wenn sie dem Kater neben dir den Vogel zeigen.
Setz di hin.
Und der Schnee draußen schmilzt.
Fürchst di?
Gel du fürchst di?
Du des macht nix.
Setz di afoch hin und horch ma zua.
Und die Vogerl tuan sich z’amm,
wirst sehen,
und pecken die Eingangstür auf.
Und der Kater neben dir,
wirst sehen,
der faucht alle G’spenster raus.
Horch ma zua.
Und der Schnee draußen schmilzt – – –

IMG_20170118_041037_878_20171212150750837.jpg
Winterzauber

 

zuzaly wünscht euch reichen Segen vom Herrn und eine besinnliche – schöne Adventszeit

❤ d a n k e … für Deinen Besuch ❤ 

animiertes-weihnachten-glitzer-bild-0023

 

Es is Advent – Dezember 2017

 

 

Staad, staad….Alt-Bayerisches Adventslied

 

 🌲🌲🌲🌲🌲🌲🌲 kerze-animation  ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

 

Die Adventszeit  – sie zaubert uns leuchtende Fenster Lichter

Sie zaubert uns lachend fröhliche Kindergesichter

Welch weicher Klang – so herzlich klingt Kindergesang

du meine glanzgold’ne Seele … komm … singe lache und erzähle

von Wünschen die noch hoch auf den Baumgipfeln hängen

von süßen Schokoladenträumen … auf Wolken mit lieblichen Engelsgesängen

lass uns erzählen vom Christkind – dem Schneemann den Lebkuchen Herzen

von tollkühnen Schlittenfahrten  …  vom Tannenbaum und Wunderkerzen

lass uns erzählen von Großmutters köstlichem Schmalzgebäck –

vom rotem Bratapfel im Ofen und dem süßem Mäusespeck –

im Lichterschein uns würzigen Punsch lasst trinken –

mit zupfenden Harfenklängen in süße Erinnerungen versinken 

 es weihnachtet schnell  gar eilends geschwind  – jedes Jahr auf’s Neue wieder

Zeit für besinnliche Gespräche und Gebete – der frohlockend festlichen Lieder

unzählig flackernde helle Lichter sollen das Dunkle dieser Zeit besiegen

reicht weiter das kleine Licht – bring es allen Menschen für den Erden-Frieden

freud’reiche Gedanken uns besinnlich mit Advents-Stimmung krönen –

er ist Zeit zum Vergeben – es ist Zeit zum Versöhnen

wenn’s auf Mutter Erde doch allzeit so friedvoll bliebe

es naht das Fest der Ankunft Christi – das Fest der Freude und der Liebe

 ❤ H a l l e l u j a ❤

der Herr segne alle Herzen – jedes Haus – die Mütter mit ihren Sorgen um ihre heranwachsenden Kinder – in jedem Haus soll Friede und Segen wohnen – überall mögen die guten Kräfte des Vertrauens und des Wohlwollens am Werk sein – nirgends sollen Trost und Hoffnung fehlen – segne die Enttäuschten und Verbitterten – die hart und eiskalt gewordenen – segne jeden der da ringt –

shutterstock_161562422

Sondermüll „für die Gesundheit“?

Das muss einmal gesagt werden:
und werdet endlich hellhörig – – – – aufwachen!!!!!!
Ich warne schon seit Jahren meine Freunde – Bekannte und Familienangehörige vor diesem fatalen GIFT **Fluorid und „Jod“blablabla kam anfänglich als resultierendes Echo zurück – nun wird aufgehorcht und sogar hier und da befolgt!!! na sowas auch!?!? *staun* die jüngere Generation beginnt durch öffentliche Apelle zu begreifen – was ihrem Körper an mutwillige Zerstörung durch diesen Industriemüll angetan wird – der eingefahrene Trott bei den Uneinsichtigen – *nichts ändern zu wollen/müssen* bezahlen sie mit ihrer Gesundheit und letztendlich mit ihrem Leben …. Punkt

News Top-Aktuell

1945 Deutschland war zerbombt, ein Trümmerhaufen. Trotz grauenhafter Schicksale haben viele Menschen überlebt. Kaum zu fassen.

Dann war ein regelrechtes Wunder zu erleben: Aus Trümmern und Asche entstand ein neues Deutschland: Städte, Lebensräume, Industrien, Technologien. Es war ein Meisterwerk.

Nach 60 Jahren Waffenstillstand stehen wir jedoch noch immer mitten im Chaos. Wir stehen mitten in einem Pharmamafia-Profitkrieg.

Hierbei ist die Raffinesse, dass man den Gegner nicht mehr sieht. Dieser unsichtbare Feind greift zerstörend in alle Lebensbereiche ein.

Es geht nur noch darum, Fertigprodukte im industriellen Schnellverfahren auf den Markt zu werfen, die mit Gift- und anderen gesundheitsschädlichen Stoffen nur so vollgestopft sind, um Profit und immer noch mehr Profit zu machen.

Das Leben und die Gesundheit der Menschen wird mit Füßen getreten. Aus Müll wird Geld gemacht.

Sondermüll Fluorid und „Jod“

Fluoride und „Jod“ fallen in der Industrie in großen Mengen als Sondermüll an. Daher sinnt man darauf, wie man…

Ursprünglichen Post anzeigen 598 weitere Wörter