Weihnachten … total daneben

Eine völlig irrsinnige und mit Zufällen gespickte Weihnachtsgeschichte

ying und yang

Weihnachten das theoretisch keines war …

Als Entree schon mal Magen-Darm und Fieber –

die LED Leuchtröhre zum Kellerabgang war ausgefallen … im Dunkeln die Treppe herunter getrippelt – die letzte Kellerstufe nicht getroffen … linkes Fußgelenk verstaucht … gegen die Mauer geprellt … am nächsten Tag hohes Fieber … Schüttelfrost … Schmerzen von der Schulter abwärts bis zur Hüfte … die Schmerztabletten hatten sich irgendwo verkrümelt da wo sie nicht hingehörten 😦

mein inneres Kind das *Ich* warnte mich vorher schon

… mein Unterbewusstsein schlug leisen Alarm … etwas behutsamer Gas zu geben

Welches extravagantes Spielchen hatte sich mein ICH-Korpus hier ausgedacht?

Als wenn ich nicht schon genug von Dauer-Matratzen-Liegestätten Bekanntschaft gemacht hätte

Du bäckst … bereitest Speisen vor … erwartest Gäste …

freust dich auf den traditionellen Heiligabend Treff mit der lieben Familie!

Nein … nein … und nochmals nein

protestierte gegen mein ICH und den noch stark angeschlagenen … ausgemerzten BODY

Was tust *DU* mir nur an? Zügle Dich mit den geballten NON STOP Krankheits,-Kollektionen dieser Art! Ich empfand maßlose Wut gegen mein ICH und das was man Körperhülle nennt … das mich ständig auf Trab hielt … wie eine galoppierende heiße Stute mit Schwindsucht … *Du* wirst mich nie mehr Perfekt formen … geschweige mobilisieren können – meine Wut äußerte sich indem ich den Tränen ungezügelt freien Lauf gewährte.

. Aus Herzenslust losheulen wie ein Wolf

…. Es kam zwei Tage vor Heiligabend die Nachricht meiner Ältesten Tochter aus der Oberlausitz – – – Grippealarm vom Feinsten … das bedeutete – eine wichtige helfende Hand fiel aus … um den festlichen Tisch vorzubereiten … Tannenbaum schmücken … etc. 😦

Meine liebe Enkelin Thess aus Leipzig (Studentin) war sofort bereit nicht zu Mutti zu fahren … sondern setzte sich in den Zug … um mich zu pflegen und die Weihnachtstage gemeinsam zu verbringen … Ich liebe dieses lebhaft spritzige Mädel … wir hatten Spaß miteinander … meine Wut löste sich und Liebe kam zum Vorschein … dieses Mädel gab sie mir zurück … streichelte meinen Körper … massierte meine Füße … Hoffnung und Liebe kommunizierten wieder miteinander und speicherten diese Kraftreserven die ich liebevoll empfing

Das Heiligabend Treffen im Eltern-Haus wurde unwiderruflich abgeblasen – was einen Traditionsbruch – und eine mittelgroße Kathastrophe für Einige auslöste – auch den traditionellen Treff bei der Jüngsten Töchter … mit reichlich festlicher Tafel sagte ich ab … meine liebe Thess wurde abgeholt … denn ihr sehnlichster Wunsch war ihre Cousinen und Cousins und deren Familie wiedersehen … gemeinsam zu Musizieren zu Singen … Geschenke auszupacken … ehrliche Herzlichkeit im Kreise der Familie zu spüren – obwohl diesmal Mutti Zonja … Janka und Raffael fehlten

Gehe auf jene Menschen zu … die dich glücklich machen – nicht unglücklich

Liebe ist die stärkste Waffe gegen unliebsames Arges

sie stärkt und schützt die Geschwächten – vereint – bindet – festigt

umhüllt dich wärmend – wie einen Embryo im Mutterleib

wp-1546025534382..jpg

Ein leeres Gedeck am Tisch steht für einen willkommenen Gast immer bereit …

es bestätigt unsere Tradition der Gastfreundschaft im Hause

12 Gedanken zu “Weihnachten … total daneben

  1. Da kann ich ja nur offen, dass es Dir wieder besser geht und Du gesund ins Neue Jahr kommst, für das ich Dir vor allem Kraft, Gesundheit und viel Freude und alles Glück auf dieser Welt wünsche. Wir fahren heute zu meiner jüngeren Tochter zum Entenessen, da sie mit ihrer Familie Weihnachten verreist war. Liebe Grüße Hedwig

    Gefällt 1 Person

    1. lieben Dank für die herzlichen Neujahrs-Wünsche 🙂
      das kommende Jahr wird mich sicher wieder auf die Beine helfen … meine Hoffnung wird nie verblassen … meine Kraft sich mobilisieren und gemeinsam zu werke gehen 😀
      Dir und deiner Familie die besten erfüllbaren Wünsche und Segen für Glück für euer Haus …
      LG zuzaly .-9

      Gefällt 1 Person

  2. Oh weh… Das Weihnachtsfest war ganz offensichtlich alles andere als schön für dich liebe Zuzaly und sogar schlimmer, als du eh schon befürchtetest.
    So ein leckeres, einladend festliches Mahl am Tisch, sogar die traditionelle Suppe…. wofür ich trotzdem gefällt mir anklickte.
    Ich wünsche dir vom ganzen Herzen ❤️ einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019🎉🥂 dann nur noch Gutes und Schönes, mit allem was dir gut tut 🍀
    Ganz liebe Grüße von Hanne und Drückerle für dich💞🍀

    Gefällt mir

  3. Wenn `s nur ein Fest daneben läuft, lass èss nur vorbei rauschen.
    Wenn`s aus dem Bauch auch Wasser läuft, lass den Arzt plauschen.
    Wenn`s noch dein Fuß daneben läuft, lass dich dein Selbst lauschen.
    🙂

    Hallo und Gute Besserung!

    Gefällt 2 Personen

    1. lieben Dank für die Aufmunterung … das tut gut
      meine davor stattfindenden schweren Operationen machen mir zusätzlich zu schaffen … vor allen Dinge die Herz OP
      Jede kleinste Verletzung oder Eingriff löst bei mir Fieber aus … auch Schnittverletzungen am Finger … Unachtsamkeit wird mit Fieber bestraft … belastend ist meine sich chronisch entwickelte CLL … eine Unterart einer Leukämie

      Das verbrannte Fest war nur ein kleiner Beigeschmack … werde damit ständig konfrontiert … um so ärgerlicher ist so ein verbranntes Fest
      auch ein nettes Hallo von zuzaly 🙂

      Gefällt mir

    1. Danke liebe Luise …
      ich wünsche Dir einen gesunden Jahres-Ausklang 2018 … lassen wir es ungehindert vorüberziehen – Friede und Freude sollen dich allezeit begleiten
      alles Liebe die zuzaly 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s