Liebe ist nicht immer diese eine Liebe

Beitragsbild Quelle: Piju shop – Vtsches Finest Art

Quellenangabe: Martin-Georg-Oscity

Meine Erfahrungswerte: … gegenseitig fordernde Ehrlichkeit in der Liebe macht eine Beziehung oder Partnerschaft nicht immer besser und gesünder  – man muss nicht immer voneinander alles wissen – Schweigen zeigt sich oft edler – Geheimnisse gut aufbewahren dort wo sie hingehören – in die geistige Welt der süßen Erinnerungen – davon zehren wenn dunkle Wolken des Trübsinns über einer dir fremd gewordenen  Realität hängen … kleine geschickt umschriebene Notlügen beweisen sich oft als ein seufzend erlösendes Aufatmen – um Unannehmlichkeiten zu Gunsten einer loyalen Partnerschaft aus dem Wege zu gehen …

…. es ist eine kluge und humane Maßnahme zur Selbstverteidigung deiner selbst … und der Selbstliebe Willen   – denn sie steht absolut erhaben über *allem* und hat erste Priorität – sie nährt und lässt die einzig wahre Liebe wachsen – wenn Partner sich ewige Liebe und Treue schwören – entspricht dies nicht der Wahrheit – wenn Selbstliebe nicht als Basis manifestiert ist – Wunschtraum oder Realität – wenn Schmetterlinge im Bauch umher kreisen – sie können zu scharfen Messern werden – es ist nicht schwer dies zu fühlen und erkennen – was bleibt ist die Ernüchterung nach der Suche der wahren gefühlten Hauthunger-Liebe – die einen spektakulären Höhepunkt der vollkommenen … vereinten Liebe hinterlässt – wenn nicht sogar tief brandmarkt –

denn…

  • Selbstliebe ist Voraussetzung die dich stark macht … ich rufe ihr zu:  –
  • …Ich liebe mein Leben – es ist so einfach zu sich selbst zu sagen:
  • *ich liebe mich so wie ich bin –
  • ich berühre und umarme mich … ich fühle mich heute gut an* …
  • ich habe es geschafft …  mein Leben so zu lieben wie ich es verdient habe  …
  • morgens so aufzuwachen so wie die Nacht mich davor ummantelt hat  …
  • glücklich lächelnd 🙂  –
  • den Herrgott huldigend und dankbar sein … das es mich gibt – denn seine Liebe ist unendlich groß
  • denn ein glückliches Leben besteht ganz einfach aus vielen kleinen Momenten glücklicher Tage –
  • geprägt frei von Druck und Zwängen – Gegenliebe fühlen zu Menschen und der Welt
  • Liebe muss aus uns selbst wie eine Sehnsucht kommen – nicht erst darauf zu warten geliebt zu werden – bereit sein für jedes Opfer …
  • unsichtbar mentale Verbundenheit fühlen … anziehend wie ein  Magnet … und wiederkehrend wie ein Bumerang
  • überfordere sie nicht unnötig …  sorge dich nicht sinnlos um sie … beanspruche sie nicht für dich alleine … sie ist nicht austauschbar …. sie ist nicht teilbar als Ganzes … sie ist nicht irgend etwas … sondern … sie ist alles –
  • ansonsten wäre es ein unerfüllbarer Anspruch gegen die Liebe  …

GLASHAUS – Wenn das Liebe ist

Was soll ich darauf antworten? … das es keine Liebe war! – eine Abhängigkeit? – eine Droge ? – ein Wunsch es so zu sehen wie deine Träume es dir vorgeben? … ein gemaltes unrealistisches Bild an diesem Wunschtraum festzuhalten … all deine Gedanken so auszuschmücken – sich dabei gänzlich geliebt zu fühlen –  … ich selbst hielt diese Schmetterlinge im Bauch für Liebe  … und diesen Knoten im Bauch für einen flashmob geballter Wut einer Niederlage   . . . . . . . . . .

Peter Maffay – Die Zeit hält nur in Träumen an

leider gibt es diesen Song nicht mehr als Einzel-Clip kopierbar zum einbetten

http://www.viva.tv/artists/2716-peter-maffay/videos/107712-die-zeit-halt-nur-in-traumen-an-song

 

G a s t b e i t r a g : : : :

wer gerne möchte – kann den folgenden Beitrag lesen … kann sich einer dieser Punkte zu den Wahrheiten der Liebe  herauspicken … vielleicht findest du Parallelen zu deinem`*ICH* und deinem *gegenüber* zu manch positiver oder negativer Erkenntnis über die Liebe … du erkennst variable gute Wege und du erkennst auch eingefahren  monotome Wege  … und deren stets wiederkehrender Prozesse.

Harte Wahrheiten über die Liebe

http://transinformation.net/harte-wahrheiten-ueber-die-liebe/

Von Luminita D. Saviuc auf dreamcatcherreality.com; übersetzt von Taygeta

Die vollkommene Liebe vertreibt die Angst. Wenn Angst existiert, dann gibt es keine vollkommene Liebe. ~ Ein Kurs in Wundern

Die Leute werfen mit dem „Ich liebe dich“ herum, als ob diese Worte nichts wären. Und wenn es darum geht, ihre Worte mit Taten zu bekräftigen, haben viele von ihnen überhaupt nichts vorzuweisen…

In diesem Artikel werde ich 10 harte Wahrheiten über Liebe mit euch teilen, die nicht nur unsere Beziehungen, sondern auch unser Leben und die ganze Welt verbessern können.

1.  Es gibt keine Liebe ohne Selbstliebe

Achte genau auf die Menschen, die dir sagen, wie sehr sie dich lieben, die aber sich selbst so behandeln, als ob es nichts Würdiges an ihnen gäbe. Wenn eine Person keine Liebe für sich selbst hat, dann wird sie auch keine Liebe denjenigen bieten können, die sie umgeben. Wie können Leute dir etwas anbieten, das sie selbst nicht haben? Es ist einfach nicht möglich.

„Ich traue Menschen nicht, die sich nicht selbst lieben und mir sagen: „Ich liebe dich“. Es gibt ein afrikanisches Sprichwort: „Sei vorsichtig, wenn ein nackter Mensch dir ein Hemd anbietet.“   ~   Maya Angelou

2.  Liebe ist nicht selektiv

Ich war immer stolz darauf, dass ich nur einige wenige Ausgewählte wirklich liebte. Und in meiner Unwissenheit konnte ich nicht erkennen, dass meine Liebe mangelhaft und unvollkommen war. Denn wie es die Eckhart Tolle so schön gesagt hat:

„Die Liebe ist nicht selektiv, so wie das Licht der Sonne nicht selektiv ist. Sie hebt nicht eine Person besonders hervor. Sie ist nicht exklusiv. Exklusivität ist nicht die Liebe Gottes, sondern die „Liebe“ des Ichs. Die Intensität, mit der wahre Liebe empfunden wird, kann jedoch variieren.“

3.  Mit-Abhängigkeit ist nicht Liebe

So viele Menschen verwechseln eine Mit-Abhängigkeit mit Liebe, obwohl diese beiden in Wirklichkeit nichts miteinander zu tun haben. Liebe ist rein, vollkommen und ehrlich. Während Co-Abhängigkeit nichts anderes ist als Angst, die als Liebe maskiert wird, die versucht, sich an andere Menschen zu klammern, indem sie Leben aus ihnen heraussaugt und den anderen fühlen lässt, dass wir für sein eigenes Glück, seine Erfüllung und sein Wohlbefinden verantwortlich sind.

4.  Liebe ist keine blinde Verliebtheit

Oft hört man Menschen Dinge sagen wie: „Oh mein Gott, ich habe mich verliebt! Ich bin so glücklich“. Und nach einer Weile werden dieselben Leute beteuern: „Oh, ich bin so unglücklich. Ich liebe sie nicht mehr. Ich habe die Liebe zu ihr verloren …“. Aber die Wahrheit ist, dass das, was diese Menschen fühlten, nicht Liebe war, sondern eine blinde Verliebtheit, die nur für eine Weile andauerte und dann verschwand. Denn das ist es, was Verliebtheit beinhaltet – sie verschwindet so wie sie gekommen ist.

5.  Liebe ist ewig

Liebe ist nicht etwas, in das man hineinfällt und aus dem man wieder herausfällt. Liebe ist einfach nur Liebe. Liebe ist ewig und immer gegenwärtig. Und wenn es in deinem Herzen eine wahre und ehrliche Liebe für jemanden gibt, dann wird diese Liebe bestehen bleiben, solange du lebst. Und ob du dieser Liebe erlaubst, dass sie gespürt werden kann oder nicht, ist deine Entscheidung.

6.  Liebe ist nicht blind oder töricht

Liebe ist nicht dumm und Liebe ist nicht blind. Echte Liebe wird es uns nicht erlauben, von denen, die wir lieben, getreten zu werden.

Wenn jemand, den du liebst, dich auf eine giftige und unfreundliche Weise behandelt, ohne Liebe zu sich selbst und dir gegenüber, wirst du intuitiv dazu angeleitet, das Richtige zu tun – indem du dich entweder selbst aus der vergifteten Beziehung löst oder den Menschen bittest, sein Verhalten zu ändern und zu korrigieren – aber unter keinen Umständen wird deine Liebe von dir verlangen, in einer Beziehung zu bleiben, in der du missbraucht, manipuliert und misshandelt wirst. Behalte das im Gedächtnis.

7.  Liebe soll allen angeboten werden

Du könntest denken, dass die einzigen Menschen, die deiner Liebe wert sind, deine Familie, dein Partner, deine Freunde und einige weitere Auserwählte sein werden. Aber die Wahrheit hierbei ist, dass die ganze Welt deiner Liebe und Zuneigung würdig ist und sie verdient. Und da wir alle EINS sind – auf eine tiefe und bedeutungsvolle Weise miteinander verbunden – ist es deine Verantwortung, deinen Kreis des Mitgefühls zu erweitern und deine Liebe und Unterstützung nicht nur denen anzubieten, die dir nahe stehen, sondern der ganzen Welt.

8.  Liebe erwartet keine Gegenleistung

Wenn du glaubst, dass du ein Recht darauf hast Liebe zu bekommen, nur weil du anderen deine Liebe gegeben hast, dann ist das ein klares Zeichen, dass deine Liebe mangelhaft und unvollkommen ist. Denn Liebe ist rein und bedingungslos. Sie bietet sich der ganzen Welt an, ohne etwas im Gegenzug erhalten oder erreichen zu wollen. Und obwohl wir gelehrt wurden zu glauben, dass wir unsere Liebe nur denen anbieten sollten, die auch uns ihre Liebe schenken, sollten wir nie vergessen, dass wahre Liebe nicht an Bedingungen geknüpft ist.

9.  Das Wort Liebe ist eine Leerformel geworden, aber die Liebe selbst hat nie ihre Kraft verloren

Wir werfen mit der Formel „Ich liebe dich“ herum, als ob Liebe nichts wert wäre. Aber Liebe ist nicht nichts. Liebe ist alles. Liebe ist die Quelle aller Dinge. Alles, was wir brauchen ist Liebe, wir alle suchen sie und wir alle brauchen sie. Und obwohl das Wort Liebe durch all die Jahre des Missbrauchs bedeutungsleer geworden ist, hat die Liebe selbst nie ihren Wert und ihre Macht verloren.

10. Die Liebe ist nicht das, was wir denken, dass sie ist

Liebe ist nicht das, was wir von ihr denken. Liebe ist das, was wir fühlen. Und da eine Mehrheit der Menschen von ihren eigenen Herzen und den eigenen Gefühlen getrennt ist, empfangen wir nicht die wahre Liebe, sondern nur eine Idee davon, was Liebe sein könnte.

Dies sind 10 harte Wahrheiten über die Liebe, die wir alle kennen sollten. Und was ist mit dir? Welches ist eine harte Wahrheit über die Liebe, die du gelernt hast und dein Leben besser macht?

*****************************************************

 

 

 

14 Gedanken zu “Liebe ist nicht immer diese eine Liebe

  1. Hallo Zuzaly,
    Du schreibst: C O P Y R I G H T ! ___es wäre nett von Dir – mich bitteschön vorher zu kontaktieren bevor Du Handgeschriebenes/Grafiken und Fotos – von Zuzaly kopierst bzw anderweitig veröffentlichst – eine Anfrage kostet nix – zumindest setze meinen Autoren-Namen darunter … spätestens hier merkt man – wie klein doch die Wellt ist …
    Das hätte ich auch sehr gerne bei meinem Bild von den beiden Teddybären auf Deiner Seite. Der Link wäre
    https://www.rapunzellounge.de/wie-du-deine-eigene-seele-umwirbst/
    Danke und Grüße
    Astrid

    Gefällt 1 Person

    1. ok mache ich …. sorry – manchmal kopiert man von anderen … und findet den Autoren dazu nicht mehr … danke für das aufhorchen – dein gutes Recht 🙂
      lg die zuzaly

      Gefällt mir

  2. Ja, ja, mein Exmann hat auch gedacht, er sagt mir lieber nicht alles. Aber ich denke, er tat dies nicht aus Liebe, sondern damit er es bequemer hat.
    Ich bin auch der Meinung, ich kann andere Menschen erst dann von Herzen lieben, wenn ich mich selbst liebe. Diese Erkenntnis kam sehr spät, aber besser spät als nie. In den letzten fünf Jahren taten sich neue Welten für mich auf, nämlich meine Welten. Und siehe da, die Beziehung zu meinen Kindern und Freundinnen wurde immer lebendiger, offener und reichhaltiger! Liebe Grüße! Regine

    Gefällt 2 Personen

    1. ich grüße dich Regine 🙂
      … es sind nicht *diese beabsichtigten Heimlichkeiten (Lügen) die eine noch so intakte Beziehung zerstören können – Vertrauensbruch nennen wir das mal salopp – … nein … es sind diese kleinen inneren Geheimnisse die nur dir gehören – ein anderer würde es niemals verstehen … vielen Männern fällt es schwer an die Selbstliebe zu glauben – sie laufen davor weg – wovon sollen sie andere mit Liebe nähren?
      meine ideologischen Gedanken dazu **Ich weiß so viel über dich … du aber kennst nicht einmal meine Hände – nicht mein Gesicht … du hast alles in mir gesehen … und doch nichts … **
      Regine – genau das ist es – wenn das Erwachen der Selbstliebe aus dir einen anderen selbstsicheren loyalen Menschen macht –
      *****Wer sich selbst nicht auf die rechte Art liebt … kann auch andere nicht lieben. … denn die rechte Liebe zu sich ist auch das natürliche Gutsein zu anderen. – Selbstliebe ist also nicht Ichsucht … sondern Gutsein***** zu sich selbst 🙂 ❤
      ein Herz für Dich Regine

      Gefällt 1 Person

  3. Ein schöner interessanter Beitrag. Ich muss das Gelesene erstmal sacken lassen. Man kann aber die Liebe nicht in 10 Wahrheiten stecken. Ich denke, jeder Mensch sieht das anders und geht auch anders damit um. Wer die richtige Liebe gefunden hat wird sie auch zu schützen wissen und sie entsprechend pflegen.
    Liebe Grüße Piri

    Gefällt 3 Personen

    1. danke liebe Piri …
      mir sind Rezensionen stets willkommen … ja – jeder entscheidet für sich – für seine eigene Liebe die ihn erfüllt – geliebt oder verschmäht zu werden …
      schütze deine Selbstliebe wie ein Kleinod – denn sie kann schnell durch unvorhergesehene Einflüsse brüchig werden –
      wünsche dir eine schöne Novemberstimmung – mit Licht im Herzen
      auch für dich ein Bildchen
      Titel:*suche nicht nach der Liebe – lass die Liebe dich finden*

      Quelle: Gedankenwelt /Pinterest

      Gefällt mir

    1. ich grüße dich herzlich liebe Katja ❤
      danke … es schmeichelt mein Selbstvertrauen – ich teile gerne meine Gedanken auf der Basis erfüllter Selbstliebe … mein Ziel ist erreicht – und freue mich für den stillen Applaus der aus den Reihen meiner Besucher kommt – auch in der Hoffnung jenem lieben Menschen zu erreichen – dem heilende Liebe gebührt 😉
      Ja – ich werde dieses Buch *ein Kurs in Wundern* auf meine Favoriten Liste setzen …
      auch für dich ein Bildchen
      titel: HEARTS ~ LOVE ~ HEARTS

      gepinnt bei Pnterest von Jane Francis

      Gefällt mir

    1. ich grüße dich Gertrud 🙂
      ja Selbstliebe ist ein schwieriges innovatives Herz-Projekt … es ist jedoch erlernbar … vorerst sollten jegliche Hassgefühle und Gleichgültigkeit die Bahn frei machen für die Liebe – habe lange damit gekämpft und den Kampf gewonnen – ich habe mit Herzschmerz geliebt und dabei gelitten – wäre dabei in den Abgrund gestürzt – unvorstellbar jetzt und heute –
      ich wünsche dir viel Kraft – denn du brauchst sie mehr denn je … ❤
      eine Kraftquelle für dich

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s