ein HERZ im REGEN

dedication to ….. do you feel touched?

Kissing in the Rain

diese wunderbar kreierte Melodie erhält ein besonderes Flair – wenn wie folgend geschriebene Worte dazu gelesen – erst einen Sinn hervorheben –

auch dieser Beitrag entsprang spontan geistig aus einem Tropfen perlendem Nass auf der Fensterscheibe ..,. das sich tänzelnd einen Weg nach unten bahnte …

Ein Herz Im Regen

  • Ja es regnet schon wieder … im Strahl von Sonnenlicht perlen sie hernieder –
  • obwohl …..
  • nein …  nicht wie geschaut aus den tief drängenden Wolken über mir
  • stets ein beständiges Regnen im Fluss meines Herzens – in mir jetzt und hier
  • … REGEN – das sprudelnd golden Nass ungebannt nach oben fließt –
  • sich windend aus Tropfen süßer Tränenbäche ergießt
  • entgegen jeder Schwerkraft – sie mehren sich und werden lichter –
  • sie tropfen immer schneller – und strömen immer dichter
  • es plaudern dabei viele Seelenzungen –
  • und es regnet viele hundert Erinnerungen –
  • … REGEN wo fließt Du hin was machst du hier?  –
  • .. du kraftvoll Energie gebündeltes Lebenselixier?
  • Ein Regentropfen möchte eilends wissen …
  • warum wir an diesem Herzen klopfen!!!
  • „hier wohnt ein Herz in Not zerrissen“
  • sprach so der andere Regentropfen!!
  • es nieselt goldenes Nass so tief so nah – fortan im Herzen beständig!
  • der REGEN hält an – plätschert arg rege und wendig
  • doch bald als Tropfen in Regen gefangen –
  • die arglose Seele ihm flugs hinterher gegangen
  • sie lächeln nun lieblich und singen im Duett –
  • sie tanzen jubilieren herzlich fein und kokett –
  • im Melodien-Reigen dem Ziel kletternd empor
  • sie tänzelnd im Rhythmus ins Seelentor …
  • tränk‘ meine Seele mit Stärke holder Liebe klar …
  • rief das Herz dem Tropfen leise ins Ohr …
  • Oh du meine Seele ich küsse dich … wie gleichst du im Wasser den Tropfen so sehr –
  • Oh du mein Schicksal  mein Herz  … wie gleichst du dem Winde in flutendem Meer

copyright by zuzaly

Nothing Else Matters – Metallica – William Joseph feels the Rain

Internationally acclaimed Pianist, Composer, and Producer William Joseph’s amazing personal take on Metallica’s legendary ballad of love and pain.

 

Künstler – Patrick Pleul – Mohnblume mit Regentropfen

Ich liebe purpurrote Mohnblumen – sie verzaubert mich – sie schützt *ihr eigen empfindsames Herz* vor Regentropfen … indem sie ihr rotes seidenes Köpfchen senkt – leider besteht ihre blühende Lebensdauer nur für ein paar Stunden – Symbolik des Mohns: …. wer Mohn verschenkt –  möchte den Empfänger damit trösten – sei es – weil dieser traurig ist –  Liebeskummer oder gesundheitliche Probleme hat … es steht auch für Versuchung und Selbstverlorenheit … frühere symbolische Verwendung des Schlafmohns – für Schlaf – Vergessen und Tod

Rain And Tears – Demis Roussos

lieben Dank für Deinen Besuch 🙂 ❤

7 Kommentare zu „ein HERZ im REGEN

    1. ich grüße dich Katja 🙂
      ein dankeschön für deinen netten Kommentar …
      ja die Songtitel sind sorgfältig ausgesuchte Beigaben zum Text … ich bezwecke mit schönen Melodien – die doch manchmal recht tiefsinnig erbrachten Texte ein wenig aufzulockern – Musik bewegt und erhellt Stimmungsschwankungen 😉
      Ja – ich liebe auch den wilden Mohn auf den Feldrändern – umgeben von den Freundinnen – Kornblume und Margeriten 🙂
      einen herzlichen Abendgruß — die zuza
      auch dir schenke ich symbolisch Mohnblumen

      Quelle: Feen-Mohn Stephanie Köhl

      Gefällt 1 Person

    1. lieben Dank Sarah 🙂
      es gefällt mir auch sehr … passend zu meinen Versen ausgesucht … auch das Klavierstück erweist sich beim lesen beruhigend auf das Gemüt …
      auch zu dir gutenachtgrüße geschickt
      die zuza
      auch für dich eine Mohn-Blume

      Gefällt mir

  1. Schöner Song von Demis Roussos, könnte ich mir immer wieder anhören. Kannte ich gar nicht.
    Auch die Mohnblume sieht wunderschön aus, auch wenn sie ihr Köpfchen runterhängen lässt. Es vermittelt eine zarte beschützerische Geste. Deine Beiträge sind immer sehr angenehm zu lesen.
    Herzlichst Piri

    Gefällt 2 Personen

    1. lieben Dank Piri … 🙂
      oft kosten mich solche Zeilen viele kleine Tränchen der Erinnerung …
      die Seele weint und folgt der Melodie des Herzens – sie lebt wieder auf – beschwingte Klavierklänge lockern die emotionalen Gedankengänge beim lesen schnell wieder auf … es wird hell und luftig …
      deswegen empfehle ich zeitgleich – zum Lesen den Musikclip zu öffnen 🙂 habe eigens zwei Clips ausgesucht 🙂

      Mohn-ETSY

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s