und immer wieder geht die Sonne auf

         :feuer1 :sonne  :feuer1

Beitragsbild: Sonnenaufgang in den Bergen von Haiti – blogspot.de //free download

Ihr habt es sicher schon bemerkt:

Ich erlaube mir und meinem Blog-Dasein –  für ein paar längere Tage eine **AUSZEIT** zu nehmen … meine Intellektuelle Kurve hat ihren tiefsten Punkt 0 erreicht … ich werde es nicht begründen … *es ist so wie es ist* gehe eine heftige Abschiedsphase durch – das Ende einer Periode – sehe ein Tor das sich erst jetzt zu öffnen scheint ……. Spiel und Wirklichkeit sind eng miteinander verbunden ……. etwas Altes geht zu Ende –  was einen Neuanfang zur Folge hat – an den überraschendsten Orten – bunt und energiegebündelt ……

Schritt für Schritt – und es gibt kein zurück  – der Kreis schließt sich – ich tue das – was meine Absicht ist zu tun – die Macht des Kreises ist eine Ganzheit – ein zentraler Kern – verständliches Zeichen von Gott –  Geist – der Quelle und des Einen …

…… ich erkenne – und höre auf meine innere Stimme und vertraue ihr …  Sie soll mich leiten und sie wird mir sagen –  was zu tun ist ……. innerlich zufrieden sein – wieder an die Träume zu glauben ……

21.o1.2017
Ich bin fast am Ziel und auf dem richtigen Weg –  die Dinge sind vollendet nach denen ich gesucht habe – und das ist gut so – ich genieße dieses Gefühl – *Neues kann nun wachsen*

13.03.2017  – 13:13 Uhr – aber irgendwas hemmt mich ein endgültiges *Nein* auszusprechen – irgendwas im Innersten meines Herzen hat diesen Vorgang gestoppt – ich kann es nur schmerzlich fühlen …  nein … ich höre keine Stimmen … ich sehe Schatten an mir vorbei huschen – nur ein NU!!! manchmal blitzt ein kleiner Lichtstrahl wie eine Sternschnuppe auf – manchmal als kleiner Feuerball – bemerke: *immer dann – wenn mich dieser eine leidliche  Gedanke des Vergessens erfasst* 😦  bitte lass mich endlich gehen – lass‘ mich weit weg fliegen – scheiss Liebe – frag nicht warum – nicht jetzt !!!!! ich hasse mich nicht einmal dafür – –

 

Love and respect your Mother Earth.jpg - Yes Minds' Create it ALL - Universal-Link-On-li

gib niemals auf –

denn sonst wirst du nie erfahren

ob du es nicht vielleicht doch geschafft hättest!

 

hierzu habe ich euch einen meiner Lieblings Songs ausgesucht –

Charity single in aid of those who suffered due to the Haiti earthquake, 2010.

Featuring Kylie among a whole host of other stars.

Everybody Hurts (Helping Haiti)

Wenn der Tag lang ist, und die Nacht,
und dir nur die Nacht übrig bleibt.
Wenn du dir sicher bist,
genug von diesem Leben zu haben
wirf es nicht weg.

Lass‘ dich nicht gehen,
denn jeder weint
und jeder ist manchmal verletzt
Manchmal passt alles nicht, jetzt ist es an der Zeit, darüber zu singen.
Wenn dein Tag nur noch finster ist, halte durch, halte durch.
Wenn du fühlst, als würde dir alles entgleiten, halte durch.
Wenn du denkst, dass du zuviel von diesem Leben hast,
dann halte einfach durch.

Denn jeder ist manchmal verletzt. Suche Trost bei Deinen Freunden und wirf nicht das Handtuch.
Auch wenn du dich alleine fühlst, du bist es einfach nicht

Wenn du im Leben auf dich allein gestellt bist, sind die Tage und Nächte lang,
du hast das Gefühl, genug vom Leben zu haben,
um es aufrecht zu erhalten.

Tja, jeder ist manchmal verletzt und manchmal weint er auch.
Also, halte durch.
Jeder ist manchmal verletzt Du bist nicht allein

modlatwa-czarodziejska-500-x-342die_zuzaly

Namaste 🙏

 :feuer1  :sonne  :feuer1

Seom- Präludium „Halleluja“

Der Songwriter, Rapper und Autor „SEOM“ veröffentlichte bis heute 17 Alben und gewann verschiedenste Songcontests. Er erschuf unter anderem Werke für das Kultusministerium, für Benefiz-Vereine und Kongresse. Jeder seiner Songs berührt auf eine eigene Art. Sogar die Menschen, die diese Musikart nicht hören, bestätigen immer wieder die tiefe Verbundenheit, die sie durch seine Texte empfinden.

 :feuer1  :sonne  :feuer1

Csárdás – Vittorio Monti (Violin & Piano)

 

5 Kommentare zu „und immer wieder geht die Sonne auf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s