*Der Einsame Wolf *

photo: Indian Inka Song (Relaxing Music)
  • Gedanken sind’s –
  • die stracks herausgesprungen  –
  • hier …
  • als Klagelied dazu gesungen –

 Der Einsame WoLF

angst-der-einsame-wolf-in-mir-03968691-53cc-43ca-8551-694668e10d28
Angst-der einsame Wolf -Foto:Rolweber – fotocommunity.de

 Dedicated to a loving INET contakt … without existence … is only illusion … maybe a dream?

 

wolf mädchen trennung

Wolf:

  • Ich bin gefangen – jetzt in meiner selbst –
  • die Augen sie zucken
  • blind von Tränen und von Schmerz
  • glanzlos ist ihr sehnsuchtsvoller Blick –
  • ich werde singen laut mein Lied – *vom einsamen Wolf* –
  • gen Himmel gerichtet mein weißes Haupt –
  • dem silbernen Mondes fahlem Gesicht –
  • die Nacht ist ruhig – die Winde kalt –
  • Es folgt die eine – eisige Nacht der Anderen –
  • Ich bin bereit sie zu empfangen –
  • der Tränenfluss wird mich nicht schützen –
  • versuche nicht zu ändern das –
  • was greifbar nicht mehr zu erlangen  –
  • was augenscheinlich nicht gewahrt  –
  • Der ach so prall gefüllte Mond –
  • wird zu meinem nächtlichen Gefährten –
  • gefühllos er sich steinig zeigt –
  • scheinkalt vom ewigem Eis gesättigt –
  • wird senden mir die bitterkalten Tränen –
  • anstelle doch von warmen – silberweißen Wasserperlen –
  • den Weg erleuchten mir – das Leid und Lieb sich nennt
  • Ich wollte sein ein Anderer – weiß es genau  –
  • betrachten diesen Mond durch runde klare Fenster –
  • von Außen erkannt- eine Bestie ich bin –
  • von Innen jedoch – sehr nah und vertraut –
  • erzähle von Liebe – Schicksal und von Treue –
  • erkenne Schönheit – Stolz und Macht
  • ein wohl sanfter Wolf in mir sich räkelt –
  • obwohl ich eine wilde Bestie bin –
  • Wallpapers frau mit wolf

Gefährtin:

  • Erlaube heut’ ein einziges Mal – Dir zu nähern mich –
  • zu finden in der Bestie – was einst erkenntlich war  –
  • ein lieber Freund – ein gütiger Gefährte –
  • gar ward vertraut mir sein Gewahr –
  • lass einmal noch im Winde flugs erkennen –
  • lass es mich spüren ganz von nah –
  • Verlass mich nicht – ich bitte Dich –
  • auch wenn ich bleib für Dich ein *NICHTS* –
  • entschwinde nicht ein NEUES Mal –
  • ertränke mich der Tränenströme Fluten nicht –
  • erlaube es mir kärglich aufzufangen –
  • was schmerzlich sich im Wolf gebar-
  • Kann es nicht wieder sein wie einst –
  • als damals Du noch selbst – *der warst* –
  • nicht Dein Verdienst war es zu Leiden –
  • nicht jene Flucht im Winde zu zerreißen –
  • nicht jenen Weg der Einsamkeit so kläglich zu beschreiten –
  • nicht Dein Verdienst – den Silbermond gar heulend zu begleiten –
  • tala-catori

Wolf:

    • einst gewesen bin ein treuer Freund –
    • dann nur Kontakt im meinem Sinne –
    • gänzlich auch dieser schmerzlich reißt –
    • es ward hier vieles zu beklagen –
    • den Weg geht jeder selbst allein’
    • ein Anderer wird es nie verstehen –
    • als Grund sich schweigend anzuseh’n
  • als Silhouette nun auf diesem Felsen –
  • als silberweißer Wolf ich heulend sitze –
  • singend mein Gebet gen Himmel ich verrichte –
  • es mächtig imposant zu präsentieren –
  • um lauthals jenes Glück noch zu verkünden –
  • was wolfsstark ich als Mensch erkannt in mir –
  •  nun zeigt sich der – der einsam wollte sein –
  • als *der einsame Wolf* er bleibt in Dir –
  • nur DU kannst SELBST ES ÄNDERN –

Copyright by zuzaly

  • wolf traurig

Enya – Crying Wolf -(HQ) + Irish-Gaelic and English Lyrics

twoja piosenka … 😉 sierśćiowy nosek

  • Autor: die_zuzaly
  • fotos: Wellpapers

zuzaly

gesamtmg22279

es sind meine Worte … und sie unterliegen den *C O P Y R I G H T  Bestimmungen

freue mich …. >>> dich hier zu sehen…. 😉 sierśćiowy nosek

  • Ein alter Indianer saß mit seinem Enkelsohn am Lagerfeuer
  • Es war schon dunkel geworden und das Feuer knackte während die Flammen in den Himmel züngelten
  • Der Alte sagte nach einer Weile des Schweigens: “Weißt du- wie ich mich manchmal fühle?
  • Es ist  als ob da zwei Wölfe in meinem Herzen miteinander kämpfen würden –
  • Einer der beiden ist rachsüchtig … aggressiv und grausam –
  • Der andere hingegen ist liebevoll … sanft und mitfühlend.”
  • “Welcher der beiden wird den Kampf um dein Herz gewinnen?” fragte der Junge –
  • “Der Wolf …  den ich füttere.” antwortete der Alte.
  • … unbekannter Autor …
  • Geh’ nicht hinter mir … vielleicht führe ich nicht
    Geh’ nicht vor mir… denn ich könnte nicht folgen
    Geh’ neben mir… damit wir eins sind
  • Volksweisheit

! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! ! !

in Kurzform in polnischer Sprache –
I znów kolejna inna noc.
Nie jesteś na to gotowy.
Nie uchronią Cię już łzy.
Nie zmienisz nic.
Księżyc będzie Ci świadkiem.
Nieczułym, zimnym jak lód.
Ześle Ci deszcz zamiast łez.
Oświetli Ci drogę cierpienia.
Wiem, chcesz być inny.
Księżyc oglądać zza szyby.
Zewnątrz jesteś złą bestią,
W środku kimś mi bliskim.
Pozwól dziś mi się zbliżyć.
Chcę znaleźć w tej bestii
Mojego dobrego przyjaciela.
Daj mi się znów rozpoznać.
Błagam, nie zostawiaj mnie.
Dla Ciebie zostanę nikim.
Nie znikniesz po raz kolejny
Przypisując mi potok łez.
Czy nie może być znów tak,
Jak było zanim się zmieniłeś?
Nie zasługujesz, by cierpieć.
Nie zasługuję na samotność…

Nikt nie powinien być samotnyBildergebnis für der einsame wolf

niemand sollte *einsam sein*

Never Alone – Off-White

I

waited for You today
but You didn’t show
no no no
I needed You today
so where did You go?
You told me to call
said You’d be there
and though I haven’t seen You
are You still there?
I cried out with no reply
and I can’t feel You by my side
so I’ll hold tight to what I know
You’re here … and I’m never alone ……………………………
Ich habe heute auf dich gewartet
Aber du hast dich nicht gezeigt
Nein nein nein
Ich brauchte dich heute
Aber wo bist du hingegangen?
Du sagtest mir ?Ruf mich?
Sagtest du würdest da sein
Und auch wenn ich dich nicht gesehen habe?
Warst du da?
Ich schrie es heraus ? doch ohne Antwort
Und ich kann dich nicht an meiner Seite fühlen
Also muss ich an dem festhalten was ich weiß
Du bist da? Und ich bin niemals allein
Und auch wenn ich dich nicht sehen kann
Und es nicht erklären kann warum
So eine tiefe – tiefe Bestätigung
Die du in mein Leben gebracht hast
Man kann uns nicht trennen
Denn du bist ein Teil von mir
Und auch wenn du unsichtbar bist
Ich traue dem Ungesehenem
Refrain: Ich schrie…..
Man kann uns nicht trennen
Denn du bist ein Teil von mir
Und auch wenn du unsichtbar bist
Ich traue dem Ungesehenem
Refrain: …Ich schrie …..

To ja …  Biały Wilk – ich bin es … der weiße Wolf

Do pięknej muzyki z filmu ,,Tańczący z wilkami wkomponowałam piękne zdjęcia białych wilków

zur wunderbaren Filmmusik aus dem Film: *Der mit dem Wolf tanzt* sind ebenso wunderbare Fotos weißer Wölfe mit hinein komponiert worden … genießt diesen Videoclip und empfehlt ihn weiter …

Musik: „Dances With Wolves – The John Dunbar Theme“ von City Of Prague Philharmonic Orchestra

… Ich schrie es heraus ? doch ohne Antwort
Und ich kann dich nicht an meiner Seite fühlen
Also muss ich an dem festhalten was ich weiß
Du bist da? Und ich bin niemals allein …

 

Nimm Dir die Zeit darüber nachzudenken … über diese  erschütternde kleine Filmstory – so grausam können Jäger  – sprich Menschen sein – sie haben ein Herz aus Stein – diese Geschichte stimmte mich nachdenklich und traurig zugleich  –  berührte mich emotional sehr  😦  …  wann endlich hört der Mensch auf die Tiere unserer Wälder –  Auen – der Meere und Lüfte zu jagen – sie skrupellos … ja skrupellos zur ihrer Belustigung  zu töten  – Ihrer Trophäen wegen – die sie triumphierend stolz an ihre Wände hängen …  den Schmerz und die Angst – nicht zuletzt das Blut dieser Gottes Geschöpfe – sind daraus nicht mehr zu erkennen …

Wolfsong by Toniko Pantoja

Wolfsong Music Denny Schneidemesser 2014

19 Kommentare zu „*Der Einsame Wolf *

    1. so trifft man sich fast zeitgleich wieder…😉😊 du stöberst in meinem Blog … ich in Deinem … Intuition??? 😉 *zwinker*
      hast nix besseres zu tun 😀

      Gefällt mir

      1. … ich bin schrittweise dabei die Prinzen Story zu verfolgen … sehr spannend mit exzellenter Wortwahl … man wird dabei keinesfalls lesemüde … super 😉 lass Dich nicht aufhalten – sonst reißt der Gedankenstrom … lieb nachtgruß ….

        Gefällt mir

      2. … dein letzter Kommentar ist verschwunden … konnte ihn gerade noch lesen … auch dir eine gute Nacht gewünscht … die zuza

        Gefällt mir

  1. Weißt du noch … was in diesem Jahr für dich besonders faszinierend war?
    … Laß‘ diese Stationen Revue passieren – geh in der Vergangenheit spazieren
    Weißt du noch … wie viele verunglückten Tage – waren für dich nur Müh‘ und Plage? –
    … an denen du verzweifelt mutlos warst – bedrückt
    … glaubtest – dass dir gar nichts glückt! 😦
    Weißt du noch … wie oft du hast herzlich gelacht – Freude in mein – und die Herzen anderer gebracht?
    … Dir selbst das große Glück hattest verwehrt – nur das Kleine ist bei dir eingekehrt?
    … So hat ein jeder seine Erlebnisse im Blick – denkt er an die ereignisreiche Zeit zurück –
    … unaufhaltsam die Jahre mit unvergessenen Momenten verrinnen – bis wir eine andere Version vom Leben beginnen 🙂
    … bereite dir nicht unnötig drückende Schmerzen – bleibe solide und ehrwürdig im Herzens ❤
    '

    Gefällt mir

  2. Lieber spät, als nie… 😉

    SChreibe hier, weil es Hans im Glück gegenüber nicht grad nett wär,den Kommentarstrang seines 6.. Teiles zu okkupieren. 😉
    Aber hab momentan eh wenig Zeit, da ich grad in intensiven Vorbereitungen stecke.
    Wir lesen uns wieder bei Gelegenheit…

    Gefällt 1 Person

    1. Ave Dir – Gelegenheit macht Diebe 🙂 ich stibitze mir erst einmal Deine vorhandene Gehirn-Akrobat-ie – bewege mich in gleicher Richtung – der Vorrat an Lesestoff deckt einstweilen meinen Wissensdurst – das Stückchen Schoki im Mund sorgt für ein süßes assoziieren – —- bist einst 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s