DER STäHLERNE WoLF

Beitrags Foto oben : Teen Wolf

 Ein stählerner Wolf ich bin – der Mensch im Tier

  • zu lieben einen Wolf – heißt loszulassen
  • legt mich nicht an die Leine nicht ans Geschirr
  • die Freiheit lieben den Mond und mein Leben so belassen
  • doch muss ich fort – so lasst mich bitte einfach gehen
  • engst du mich ein – bedrängst mich gar mit flehen
  • so renne ich geschwind davon
  • gelassen bleibt des Wolfes Klageton
  • binde niemals mich an
  • noch angekettet will mich sehen
  • bin sanft verspielt – verschmust und scheu
  • auch ungemein im Herzen treu –
  • zähme mich anmutigem Geschick’s
  • mach‘ mich vertraut und stärke meinen Mut
  • wirst rasch es bemerken – so kehre ich stets zurück
  • mit wölfisch beäugtem Misstrauen – doch immer auf der Hut
  • doch einmal ich dir stracks vertrau‘-
  • lass fallen meiner Härte stählerne Hülle –
  • erlaube nunmehr hinter des Wolf’s Kulissen schau’n
  • triumphierend in offen herzlicher Fülle
  • doch sei vom Wolf gesaget Dir:
  • „ich bin ein *freier
  • doch kein *böser Wolf
  • jage mich nicht
  • verfolge mich nicht
  • nehme mir nicht meinen Lebensraum
  • vergifte mich nicht
  • stelle mir keine eisernen Fallen
  • verletze mich nicht
  • denn ein Wolfsbiss – merke Dir –  tut sehr weh „
  • autor:zuzaly

******

https://gedankenwelt.de/die-zwei-woelfe-unser-innerer-kampf-eine-indianerweisheit-der-cherokee/

Die zwei Wölfe, unser innerer Kampf: eine Indianerweisheit der Cherokee

Die zwei Wölfe,  eine alte Indianerweisheit der Cherokee, besagt, dass in unserem Inneren ein ständiger Machtkampf ausgetragen werden würde. Es sei ein Konflikt zwischen unserer dunklen Seite, dem schwarzen Wolf, und der strahlenden, freundlichen Seite, dem weißen Wolf. Dieser Zweikampf zwischen Gut und Böse, zwischen Freude und Stolz, Schuld und Güte definiere größtenteils, wer wir sind.

Viele von uns kennen diese Geschichte vielleicht schon. Sie ist Teil des mündlichen Vermächtnisses der kleinen sozialen Gruppen des Apalachee-Stamms, die im Südosten der Vereinigten Staaten siedelten, und spiegelt gewisse Anekdoten wider, deren Wahrheitsgehalt für die Moral der Geschichte gänzlich unerheblich ist. Es ist zudem interessant, dass es eine leichte Abwandlung der Erzählung gibt und dass es genau dieser Wandel, dieser letzte, für manche unbekannte Schliff ist, der diese Legende noch wertvoller macht, diese einzigartige Lektion über das persönliche Wachstum, die wir uns nachfolgend anschauen möchten.

weiterlesen

https://gedankenwelt.de/die-zwei-woelfe-unser-innerer-kampf-eine-indianerweisheit-der-cherokee/

 

gesamtmg22279

zuzaly

 Zwischen GENIE und WAHNSINN geboren

20160623_154907

**Wenn die Eifersucht gleichzeitig hellsichtig und blind macht – so deswegen  – weil Genie und Wahnsinn dasselbe Prinzip haben ** — Zitat von:Theodore Simon Jouffroy

Bedeutung: Ein Stählerner WOLF zu sein? nicht nachgebend! unbeugsam! unbeirrt! zäh! hartnäckig! und ehern in seiner Struktur

diesen Themenbereich bedarf es gründlicher zu erkunden – Erfahrungswerte mit hinein gebracht – These zur Antithese –  die für Zündstoff sorgen – Genie und Wahnsinn fallen sich im Flug in die Arme –

Was bedeutet: *ein GENIUS* zu sein?

  • Genius:

  • 1. Bedeutung: Genie -Geist – Phänomen

  • 2. Bedeutung: Schutzengel – Schutzgeist

  • 3. Bedeutung: Meister – Begabung – Geistesgröße

  • –Begabung – Kapazität – Koryphäe – Talent – schöpferische Persönlichkeit –Leuchte

  • 4. Bedeutung: Begabung – Genialität –  Phänomen – Ideenreichtum -Auserwähltheit —Begnadung – Kreativität – Produktivität – Schöpfergeist – Fähigkeit – Geist –
    –und stets das Phänomen im Vordergrund stehend –
     

2 Gedanken zu “DER STäHLERNE WoLF

    1. auch Dir lieber Klaus alles Liebe und Angenehme gewünscht 😀 – es freut mich sehr – das Du meinen Blog erkundest – ich wühle auch gerne in Fundgruben 😉

      Liken

Schreibe eine Antwort zu gageier Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s