Kontakt oder Freundschaft

20160414_142546_20160415033438969

SKIZZE/FOTO  – J a n k a l y

         KONTAKT oder FREUNSCHAFT

wie war das nochmal?

  • man liest sich
  • man trifft sich
  • man verliebt sich
  • man verletzt sich
  • man verlässt sich
  • wortlos
  • und am Ende ist man um eine Illusion ärmer!

   überarbeiter Beitrag vom 05.Oktober 2015

Das Märchen von der *Mühlenprinzessin*

  

Es war einmal …….so fängt ein jedes Märchen an

  • eines heiteren Tages – jedoch stürmischen Abends –
  • eines bisher sogenannten gut zugänglichen Lebens
  • passiert etwas Unerwartetes
  • ein  JEMAND – nicht greifbar – jedoch existent !
  • springt wie ein Schatten spontan in des daseins Leben ein –
  • **wie nun das? verwunderlich ich mir Fragen stellte ?**
  • schenkt dir just seine charmant wirkende Aufmerksamkeit –
  • sehr schmackhaft – nach süßem Vertrauen – *staun*
  • fragt nicht nach deiner Vergangenheit
  • hilft – ohne dir peinliche Fragen zu stellen
  • heilt leise aber unmerklich – deine noch blutenden Wunden
  • ohne sich selbst in großartiger Weise in Erwägung zu ziehen
  • lacht  und weint sich in dein Herz hinein –
  • unsichtbar – jedoch spürbar deine Schulter berührt-
  • es fließt Energie zu neuer Lebenskraft empor –
  • der verdammt nahe doch am Abgrund stand –
  • als Hoffnung und Liebe verinnerlicht –
  • dieser unendlichen Zeit in Ihr zu leben –
  • einer überdies sinnlichen Vereinigung von Sein – im sein –
  • eine Richtung weisend – unermeßlich rein und  klar –
  • krönt dein Leben zur erfrischend wahren Schönheit
  • zugleich hinterlässt es einen spektakulären Traumtanz der Gefühle
  • gestreichelt von den Strahlen der aufgehenden Sonne in dir
  • und geküsst von der Muse eines ganzen Symphonie Orchesters
  • die einer sprudelnd fließenden Harmonie einher geht
  • es gab dir das selbstsichere – erwachen jener Gefühle
  • etwas ganz Besonderes zu sein – ein kostbares Kleinod
  • aus einer Schatulle schlummernd hervorgeholt –
  • das jenes Diamant-glitzernde Band einer Freundschaft zeichnet
  • so einzigartig – so wertvoll in seiner Struktur-
  • so voll hohem Maße – unvergänglich ihrer Liebe sich zeigte !
  • kuschelt sich in einer wachsenden Sehnsucht
  • so einfach in dein Herz hinein – einfach so !
  • dabei entsprangen Fragen des Zweifels  : – *ob Gefühle auch mal den Verstand verlieren ?*
  • war es Intuition –  nein es war dieser – schon dagewesene Wegweiser …
  • einfließend als Eigenschaft einer spirituellen Liebe …  sagte ich Liebe???
  • ja – und doch gibt es diesen jenen unscheinbaren Augenblick
  • der plötzlich wie ein >Nu < von einem Moment zum anderen durchzogen
  • die Vertrautheit schmerzlich durchbrach
  • ein Riss im Bande – kaum sichtbar – er war da!
  • zaghaft berührt du es  – ziehst daran und bemerkst –
  • das es sich zwischen deinen Fingern aufzulösen scheint
  • im lichter gewordenen Band –  einst satte ROT
  • erscheint fade – fast farblos verblasst
  • wo sich Sonnenflut und Regenperlen trafen
  • wohnten einst Glanzlichter und bunte Farben
  • überdies dann dieses unerwartet Plötzliche! wie kam es dazu?
  • eine fröstelnde – emotionale Distanz durchbrach diese Bindung –
  • das wie durch Peitschenhiebe stechendem Schmerzes – Hieb für Hieb …
  • sich anfühlte wie ein – dazwischen geratenes eiskaltes Glas –
  • gefüllt mit schwarzen scharfen Eiskristallen …
  • die kleine – unförmlich höhnische Gesichter illusionierten
  • und je dieser Traumparodien Trug auflöste ,,,
  • WAR es NUR jenes WUNSCHBILD – DEINER SELBST

aus dem tschechischen Märchen – „Die Mühlenprinzessin“

Unbenannt.PNG - sieh mal Vater-ein Herz -das ist das allerschönste Geschenk das ich jemals erhalten habe
„sieh‘ mal Vater – ein Herz – das ist das allerschönste Geschenk das ich jemals erhalten habe“
wasserprinzesssin
„Er hat ein Lied über sein Königreich gesungen – sein Lied hat mir am besten gefallen“- „er hat mir das Kostbarste was er besaß geschenkt – sein Herz“
Unbenannt.PNG Mühlenprinzessin-Märchen -- das kostbarste Geschenk - sein Herz geschenkt.PNG
—ihre  Dualseele spricht als Wassergeist zum Auserwählten- „Du warst es – der mir als erstes sein Herz schenkte“

*Strawberry Emoticon

 

  • Unbenannt.PNG 22
  • Realität ist das was DU glaubst –
  • und erschafft so deine Eigene
  • an  >was<  DU glaubst und glauben willst
  • wird zu DEINER zeitlichen Realität
  • der Schwache kann nicht verzeihen
  • Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken
  • war da eben noch was?
  • NEIN !
  • *doch – Moment* !
  • die Worte fliehen
  • bevor sie geschrieben sind
  • ich habe mir alle Worte zurecht gelegt
  • wollte es dir sagen
  • >diese drei Worte< ICH LIEBE DICH
  • wäre dabei gänzlich erstickt
  • ****wage es nicht einmal zu denken*
  • ****dass Liebe nur ein Spiel ist !*
  • sie ist Leben – Kampf und Bürde
  • sie ist festhaftende Vergangenheit
  • und der kritische Geist der Zukunft
  • LIEBE ist in vollem Maße **Emotion !
  • sie ist das tränende Auge im Herzen
  • und das wachsame Auge der Seele
  • sie steht im Zenit einer endlosen Tiefe
  • ein rotierendes Spektakel aller Sinne
  • das zu keiner Zeit den Anschein hat
  • jemals zu enden
  • Pixlr
  • und – oder auch
  • denke nicht lautlos – handle und sei konsequent –
  • wir haben nicht das Laufen gelernt
  • um Anderen hinterher zu laufen!
  • Leine mit Brustgeschirr – das war einst
  • zeichne dein eigenes Verhaltens-Muster
  • selbst das Universum wird nicht lautlos sterben
  • Du aber bleib‘ und sei für ewig – *Du selbst*
  • dann war’s das gewesen
  • ES WAR EINMAL –
  • SO FÄNGT EIN JEDES MÄRCHEN AN

❤  HAB DANK – für die wundervolle FREUNDSCHAFT 20160508_135122_20160508145322711

autor: die_zuzaly  fotoquelle: unbekannt

  • überarbeite Verse vom 05.Oktober 2015
  • überarbeitet am 08.05.2016

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s