4. Dezember Barbaratag

Heute begehe ich meinen Namenstag mit großem Stolz – Barbara-Zuza Denn diese Geschichte der Hl. Barbara beeindruckt mich sehr –  ich entdecke einige aparallelen unser beiden Eigenschaften die unser Leben prägten und ihren Idealen treu blieben  … diese Geschichte versetzt mich stets aufs Neue ins fassungslose Staunen – sie war eine glaubens- und willensstarke Frau und ließ sich nicht von ihren Visionen abbringen   Gedicht … 4. Dezember Barbaratag weiterlesen

Bewerten:

Der ersehnte 1. Dezember 2018

A d v e n t … A d v e n t …. das erste Lichtlein brennt   Nun bist Du endlich angekommen du Winterkind als Nummer *EINS* freudig es haben die Erden-Menschen vernommen als absolutes High Light nun LED statt Kerzenschein wer möchte nicht gerne sein die Nummer *EINS* doch Bescheidenheit ist nicht Deine Stärke geschmückt sind festlich Fenster – Tannen und die … Der ersehnte 1. Dezember 2018 weiterlesen

Bewerten:

Ein schwarzes Herz – es fließt nur dunkle Liebe

  … Rot war es einst – das Herz in mir im rot schützendem Rahmen mit kräftig tönernem Schlag … bum bum das Rot wie Purpur im Seidengewand umschlungen am Korpus sich erwärmt steinhart zu Beton geworden – lau der Atem die Wärme verdrängt verbrannte Liebe kennt kein Erbarmen Im Kern glüht noch ein lichter Funken hell – der irrend sich im Herz verfangen zur … Ein schwarzes Herz – es fließt nur dunkle Liebe weiterlesen

Bewerten:

(1) die Odyssee beginnt … atme – atme und tanze um dein Leben

meine kleine Geschichte – mein neues Leben Es ist leer geworden in diesem Haus – mehr Ruhe zum Schreiben ist mir ab sofort gegönnt – werde meinem Erinnerungsvermögen Zunder zum Anheizen geben  …  die Kliniken Odyssee fortzusetzen – meine lieben Besuche befinden sich wieder in ihren eigenen heimischen Gefilden … los geht’s……… BK Hildesheim 27.08.2018 10 Uhr wurden mein Gepäck und meine Wenigkeit in einen … (1) die Odyssee beginnt … atme – atme und tanze um dein Leben weiterlesen

Bewerten:

Vom Fehlen

© DARC – Gastbeitrag mit Genehmigung einer jungen Autorin Vom Fehlen   seitdem dein Arm sie verließ hängen meine Schultern erbärmlich am Boden meine Hände, diese Schwächlinge, streiken nun schon seit zwei Wochen berichten zufolge warten sämtliche Fingerkuppen nur auf dein Signal   fielen meine Füße nicht manchmal ermüdet auf die Fließen, in der Küche, vor dem Herd führten sie mich in hoffnungsvoller Disziplin zu … Vom Fehlen weiterlesen

Bewerten:

Das unsagbare Glück mit dem Herzen zu Lieben

  Ist es ein phänomenales Glück die Liebe im Herzen ❤ zu spüren? JA? es ist …. im neuen Gewand meiner wirkenden Stärke Neues Leben erlebt einen Wandel vom zeitlichen Glück Unfassbar – unsichtbar und authentisch Wenn unsere Seele rote Perlen weint … Das Herz jedoch diese in goldene Perlen umwandelt … Im Bauch sich einhundert Zahnräder auf einmal drehen – Dann hat der Verstand nichts mehr … Das unsagbare Glück mit dem Herzen zu Lieben weiterlesen

Bewerten:

2. Teil zur 1. Episode – atme … atme und tanz‘ um dein Leben

Fortsetzung … meine kleine Geschichte – mein Neues Leben N U N  … und was NUN ???????? Mir sausten tausend Fragen wie geölte Blitze durch die Denk-Maschine …  NEIN!!!!! du kannst heute Nacht nicht im Krankenhaus bleiben … meine Katzen … wer versorgt sie? dringende Bankangelegenheiten standen noch zur Erledigung an – Tränen der Ratlosigkeit kullerten mir über die Wangen – Ich richtete mich auf … 2. Teil zur 1. Episode – atme … atme und tanz‘ um dein Leben weiterlesen

Bewerten: