Willkommensgruß

bitte Beitrag **Willkommensgruß** anklicken  – Beitrag erscheint separat

Welcome to my life

Eldar Mansurov – Taleyim – tęsknota – Sehnsucht

Segen sei über all unseren Häuptern und unseren Häusern  … wir brauchen den Segen  heute mehr denn je –
ausgeschlafen sein – das wünsche ich jenen – die die sich der Konsequenzen nicht bewusst sind – unausgeschlafen Entscheidungen zu treffen …  @zuzaly

 

  • meine Wenigkeit – genannt die_zuzaly – verrückt ich bin … und meine Mauzen auf den Namen … Lady Pula und Vedi Katerchen – hören hin … möchte absolut sie nicht missen …uns verbindet kritisch – schmerzlich – Arges  … auch unzählig Belustigendes – gut zu wissen  … nun -Lady Pula – meine Lebensretterin … und Vedi Kater ist beherzt von ihr – schnurr — miau …als strammer Kater ganz katerhaft so mitten drin … sich nun bewegt als Mitglied auch im RADIO-SUPER Team … schnurr schnurr … bei

klick hier >>>       http://www.vedisoundradio.net  a_note15

VediSoundRadio – s e n d e t – im gewohnten Umpfang an abwechslungsreichen Musik-Impressionen jeder Stilrichtung und spritzigen Moderatoren – schaut rein – wir freuen uns auf euch – der Sendeplan ist zu finden in der Homepage unserer Radio-Gemeinde –

Frontbild von VEDIsoundradio3.GeburtstagVEDI4002016-07-09 03.02.40.jpg

unser Nachtfalter *Squarelotus* gestaltet die Nacht mit ihrer Vielfalt einer außergewöhnlichen Auswahl an musikalischen Schmankerln *Music Without Limits * zu einem exklusivem Erlebnis auf *Wolke Sieben* lieblich vorgetragene poetische Impressionen und Plaudereinen aus dem Nähkästchen bringen *Wohlfühl-Flair* sowie eine stets willkommene Abwechslung … hineinhören- reinschauen – es lohnt sich garantiert! Ich bin dabei … im hauseigenem Chat – es darf virtuell gequatscht und gelacht werden 😉

feste Sendezeiten: So – Di – Do und Fr- von 22 Uhr – 3 Uhr

bei ….. http://www.vedisoundradio.net   tumblr_mwj907qbX31ro8ysbo1_r1_500   http://chat.vedisoundradio.net

squarlotus_nacht

gruss-gott

…  😀 … erstmal ein irre nettes Hallo und servus Dir  – was dich hier in meinen Blog erwartet? – ganz einfach!!!! wühle dich durch das Geschreibsel meiner Gedanken- und Fantasy-World hindurch –  jeder Beitrag wird mit sorgsam ausgesuchten Video Clips ergänzt 🙂 

… ich werde  nach meinen eigenen Vorstellungen bunt gemischte Themen vorbringen – und aus deren spontanen Ideen eine individuelle Stil-Führung eine besondere Blog Stimmung kreieren – schwerpunktmäßig – das hier schon im Vorfeld erwähnt wird – werden Poesie – Anekdoten -Sketsche – ergreifende Lebensabschnitte – biographische Erzählungen – auch mit Sinnes-beruhigender melodischer Auswahl an Fundstücken und spirituellen Soundtracks bestückt – auch so manch Ohren-Schmaus wird euch inspirieren – auch kunstvoll Erstelltes – durch handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit – demnächst auch Kräuterkunde aus dem Hexenkessel gebraut – werde viel freien Raum meiner Fantasy widmen … ergebe mich ganz der Sinnes- und Wortschöpfung – und was meinen Ideenzustrom betrifft – zu finden im Nacht oder Tages-abhängigem Rhythmus des Herzens – und im umgekehrtem Uhrzeigersinn aus einer Fantasy und Futures-World entsprungen – Träumereien in Relaxe Stimmung umzusetzen –

……. es sind lebensnahe Assoziationen – sie weisen NICHT … oder nur *teilweise*auf meine derzeit existente Lebenssituation hin – sie sind selbststrebend und kreativ  – auch in der Tiefenpsychologie zu finden — nicht aber unbedingt einer relevanten Auto-Biographie zugeordnet – all jene werden angesprochen – die sich wiederfinden im Gewirr ihrer existenziellen Herzens-und Lebens-Krise – deren Sinn und deren Auswirkungen sie erkennen … *manchmal suchen und finden sich Menschen in ihren längst vergessenen – verstaubten  Lebensabschnitten wieder*…  so wie jeder Erfahrungswert eines noch so behüteten Geheimnisses – der in unserem Unterbewusstsein fest verankert ist !  *erinnere dich an Deine *Glücksmomente* – und sie werden dir schmunzelnd entgegen kommen –   *in der MACHT DES GEISTES**findest du die unausgesprochenen Geheimnisse deiner Ur-Motivation –

… die einzigen Grenzen sind jene – die wir uns selbst setzen –

Meine Seelen-Farbe ist *GRÜN*

Meine Seelen-Verwandte ist die antike Königin Irene von Athen!

daher heiße ich Euch alle — Dich — Dich — und natürlich  *Dich*  ganz besonders –

*Herzlich Willkommen auf meinem Blog *

sei beherzt und couragiert – ich freue mich sehr über jeden einzelnen Eintrag – gib deinen Senf dazu 😀

*Likes*  und Kommentare erwünscht 😀 …. *Likes* and comments are welcome

polubienia  *Laiki* i komentarze są mile widziane

die zuzaly *

wp-1499771101194.

 

hey …

vergiss nicht glücklich zu sein

lächle –

… und es überrascht dich ein irre

… unvergesslicher

Glücksmoment!:h

Glück🍀🍀🍀💚💚 Glück … ist auch immer eine Verabredung mit dem richtigen Zeitpunkt

  • Namaste 🙏

»Ich will für dich perfekt sein …  weil du es für mich bist«

 

-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-..-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-.-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´

mein Sternzeichen ist der **Fische** Aszendent

meine wesentlichen Charktereigenschaften:

  • Sensibilität (Helfersyndrom – soziales Umfeld ) 🙂
  • Geduld – (nicht immer meine Stärke) Liebe ist das Zauberwort ❤
  • Kreativität ( die Liebe zur Musik – Leben – Freiheit – Frieden ….)
  • Fantasie – (Ausflüge zu Träumereien – Poesie – Humor)
  • Taktgefühl (Akzeptanz – Respekt – Selbstachtung – Liebe und Nächstenliebe )
  • ideale Ergänzung zu den Fischen als Aszendent: die Konstellation zu Krebs und Skorpion – – – denkbar auch Löwe – Wassermann und Waage
  • ich verbrachte erstaunlicherweise mein ganzes Leben mit *einem Zwilling-Mann* als Aszendenten  🙂 meine Wertschätzung jedoch wuchs so peu à peu  – denn sein Doppelleben bereitete mir oft Kopfzerbrechen –
  • diese Konstellation war undenkbar aber doch möglich … ein Rohdiamant wird im periodischen Ablauf einer Partnerschaft erst zum vollkommen wertvollem Edelstein geschliffen – es wird zum Unikat … und wie ein wertvolles Kleinod getragen und behütet …
  • es kristallisieren sich im Vordergrund stehende explizite Eigenschaften heraus – die als Diplom an der Wand hängen könnten – **Experiment gelungen** …  **Prädikat sehr wertvoll**  😀 😀 😀

Saint Privat – Poisson rouge

Red fish

When I was young — I was like a flower — I loved limits — But all that moments were scaring

 I love my red fish — He calls me day and night — He’s hypnotized by me — And I silence myself only for him

 I like my garden of roses — The smell makes me happy — It’s the silence that talks to me — Like if it were Charles —

When we make love — There is no talking — When we make love — There is no talking …

Damn –  life goes by fast — Without our realizing — I surpass the limits — But I don’t talk about it yet — I prefer the rites — That have few gestures — The songs excite me —Everything that has a rhythm — Everything that goes by fast — Without our understanding
Everything that goes by fast — Without our understanding

 

Tagesspruch: …

***NEU***

(80) * 04.11.2017 

Erleuchtung ist nicht gleich Erleuchtung- diesen Weg zu erlangen … müssen  selektive Punkte  gesetzt werden – die Aufmerksamkeit der suchende Seele motivierend auf den richtigen Kurs zu setzen – friedvoll ein glücklicheres bedeutungsvolleres Leben erhalten – es mit Genuss – Freude und Wohlbehagen zu genießen – inspiriert zu sein von der vollkommenen Befreiung … folge dieser gezeichneten Richtung zum Gipfel deines Lebens zur Weisheit – der Liebe und dem wahren Frieden … den einzig richtigen sanften – besseren Weg zu gehen  *deinen eigenen Weg * –  Namasté

Anregungen aus den Worten von *Shine on Haluise* und daraus eigene Worte geformt – danke Haluise – Namasté – danke ❤  für das Rebloggen *Licht am Horizont* und *Warum*oder auch perfekte Welt *

(79) * 04.11.2017 

Shared Dreams – Gemeinsam in der Traumwelt unterwegs

Hast du schon ein mal etwas von geteilten Träumen gehört? eher nicht! zwei oder mehrere Personen träumen dem selben Traum – das Erleben und Durchleben auf gleicher Ebene … Träume die sich in etwas unterschiedlich verpackter Symbolik zeigen ! … Es gibt mehr als uns jemals eröffnet wird …

 

:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-..-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-.-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:

(78) * 04.11.2017 

Text aus einem Song entnommen

Wir machen alles selbst – wir brauchen nichts und niemanden!?!

………………………………. und
Würdest du dich zu mir legen und die Welt vergessen?

Vergiss was uns befohlen wurde
Bevor wir zu alt sind
Zeig mir einen Garten
Der vor Leben nur so strotzt …

Deine Welt? 🌳 ❤ ❤ 🌳

:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-..-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-.-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´

(70) *20.06.2017

… Du kannst mein *Lächeln* nicht sehen – ich jedoch sehe *DEIN’S*
… Du kannst mich nicht *FÜHLEN* – ich jedoch fühle dich in jeder meiner Zellen
@ zuzaly

(¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-.-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´

*einem freudigen Wiedersehen im Leben  – geht immer ein trauriges Abschied nehmen voraus – es sind Tore zu anderen Welten******Vielleicht begegnen wir uns wieder – jedoch nicht an jenem Ort – an den Du mich verlassen hast*  

-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-..-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-.-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´

 bitte auf den Scrollpfeil oben/mitte klicken … und somit kommst du mit einem *KLICK* auf die *STARTSEITE* (klick aktuell Mund an) dort befindet sich auch eine *Menü-Leiste zum Einsehen und Wahl meines Repertoire bunt- gemischter Themenbereiche  – alle Beiträge können einzeln angeklickt werden … und somit auch meinen interessierten Besuchern das Kommentieren zu ermöglichen oder zu lesen … ich wünsche Euch ein erfolgreiches Stöbern  🙂

-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-..-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´¨`*:-.-:*´¨`*:-. (¯`•☆•´¯)•´.-:*´

Schmunzelecke 🙂

nick nick syndromTrifft ein Rheinländer einen Ostwestfalen mit einem Papagei auf der Schulter. Fragt er: „Kann der auch sprechen“. Sagt der Papagei: „Keine Ahnung.“ 😀 😀

folge diesem Pfad der Lebensweisheiten … es gibt dort *wissenswertes* zu entdecken

 362932841

Sondermüll „für die Gesundheit“?

Das muss einmal gesagt werden:
und werdet endlich hellhörig – – – – aufwachen!!!!!!
Ich warne schon seit Jahren meine Freunde – Bekannte und Familienangehörige vor diesem fatalen GIFT **Fluorid und „Jod“ – blablabla kam anfänglich als resultierendes Echo zurück – nun wird aufgehorcht und sogar hier und da befolgt!!! na sowas auch!?!? *staun* die jüngere Generation beginnt durch öffentliche Apelle zu begreifen – was ihrem Körper an mutwillige Zerstörung durch diesen Industriemüll angetan wird – der eingefahrene Trott bei den Uneinsichtigen – *nichts ändern zu wollen/müssen* bezahlen sie mit ihrer Gesundheit und letztendlich mit ihrem Leben …. Punkt

News Top-Aktuell

1945 Deutschland war zerbombt, ein Trümmerhaufen. Trotz grauenhafter Schicksale haben viele Menschen überlebt. Kaum zu fassen.

Dann war ein regelrechtes Wunder zu erleben: Aus Trümmern und Asche entstand ein neues Deutschland: Städte, Lebensräume, Industrien, Technologien. Es war ein Meisterwerk.

Nach 60 Jahren Waffenstillstand stehen wir jedoch noch immer mitten im Chaos. Wir stehen mitten in einem Pharmamafia-Profitkrieg.

Hierbei ist die Raffinesse, dass man den Gegner nicht mehr sieht. Dieser unsichtbare Feind greift zerstörend in alle Lebensbereiche ein.

Es geht nur noch darum, Fertigprodukte im industriellen Schnellverfahren auf den Markt zu werfen, die mit Gift- und anderen gesundheitsschädlichen Stoffen nur so vollgestopft sind, um Profit und immer noch mehr Profit zu machen.

Das Leben und die Gesundheit der Menschen wird mit Füßen getreten. Aus Müll wird Geld gemacht.

Sondermüll Fluorid und „Jod“

Fluoride und „Jod“ fallen in der Industrie in großen Mengen als Sondermüll an. Daher sinnt man darauf, wie man…

Ursprünglichen Post anzeigen 598 weitere Wörter

**Unser täglich Brot * oder … wie man uns durch thermophile Hefe systematisch zerstört*

Schäden von thermophilen Hefen im Brot (+ Hefeexperiment) – Roman Milovanov

Quelle entnommen von ddbnews.wordpress.com

Roman Milovanov, ein Rohköstler aus Russland, berichtet über die Schäden von Hefe (Backhefe oder thermophile Hefe). Anhand eines eigenen Experiments macht er deutlich, was es mit der Hefe und dem Schimmel auf sich hat. Die Naturwissenschaft stellte fest, dass Hefen Mykotoxine produzieren, welche krebserregend sind und das Wachstum von Tumoren fördern.

ein sehr interessanter Vortrag –

*Unser täglich Brot gib uns heute*

Als Vorwort ein Vermerk von mir selbst: ……… wer gerne Brot verzehrt – bitte in Maßen genießen – ich möchte ihnen nicht vorenthalten – das ich eigenwillig das Brot aus meiner konsequent durchgeführten totalen  Ernährungsumstellung (auf *fast*vegan*)  endgültig verbannt … sowie auch Brotbelag wie Käse etc. regelrecht aus meinem Speiseplan gestrichen habe …  außerdem sollte man Brot und Nudeln eher seltener konsumieren und Industriezucker wenn möglich komplett meiden  – Brot  und diverse Backwaren haben mich kontinuierlich und systematisch krank gemacht – mein Körper war folgenschwer übersäuert – meine Blut-Werte wie auch mein physisches und psychisches Allgemein-Befinden stehen jetzt fast im grünen Bereich …  ich werde durch diesen Triumpfzug eine von der Ärzteschaft bestätigte  *angeblich irreversible* Anämie nicht den Mut und die Kraft verlieren und folgegetreu das Ernährungs-Programm so belassen … eine positive Bestätigung;  zu meinem Erstaunen wurde siegessicher ein gewaltiges *Stopp* erreicht – sodass keine Bedenken einer Blutarmut mehr in diesem Sinne besteht 🙂 der nächste – in 3 Monaten anstehende Labortermin wird – hoffe ich …  ein noch positiveres Ergebnis aufweisen –

aber ich möchte ihnen den Appetit auf (gesundes?) Brot nicht verderben … backen sie ihr Brot doch selbst und verwenden dazu **keine herkömmliche Hefe**

ergänzend bedenkenlos dagegen ist die BIOhefe…  sie durchläuft NICHT diesen chemischen Herstellungsprozess – als Alternative zu Industriebackwaren wird empfohlen: *kaufen sie ihre Backwaren bei einem vertrauenswürdigem Biobäcker in ihrer Nähe*

selbst hergestellter Sauerteig aus Bio-Roggenmehl duftet angenehm säuerlich  … mit etwas Geduld und immerwährendem dazufüttern von Mehl und Wasser entsteht ein gährungsaktiver Sauerteig der nicht nur gesund und schmackhaft ist – sondern auch magen – und darmfreundlich unserer Gesundheit dient – für die Herstellungsweise stellt das  INET  Rezepte zur Verfügung … Warnung vor Weizenmehl – es wird wärmstens empfohlen es möglichst zu meiden – Frage: *warum wird Weizenmehl zu Schleuderpreisen angeboten?*

ich werde demnächst auch versuchen >>>> hier an dieser Stelle ein paar Fotos als Diashow zu posten   ***über Anschauungsmaterial von Sauerteig – und Herstellung eines gesunden Dinkel Vollkornbrotes …  ganz ohne Hefe

 

 

@ die zuzaly

zur Auflockerung eine stimmungsaufhellende musikalische Einlage

Schiller – Mike Oldfield

 

*********

Hefe – Appetitlich ist was anderes

Quelle: untenstehender INFO  Link  entnommen aus … Russische Heilgeheimnisse

http://www.russische-heilgeheimnisse.com/heilgeheimnisse/

Im Durchschnitt verzehrt jeder Bundesbürger pro Jahr 2,5 kg Hefe. Das ist durchaus kein „Pappenstiel“. Daher lohnt es sich, doch einmal zu schauen, wie unsere Hefe, die wir mit unserem „täglich Brot“ zu uns nehmen, eigentlich hergestellt wird.

Die Hefe wird auf einem flüssigen Nährboden produziert, wobei es sich meist um Melasse handelt. Die entstandene Masse wird mit Wasser verdünnt. Anschließend wird Salzsäure mit Ammoniak, Ammoniumsulfat und Ammoniumphosphat hinzugefügt. Zur Neutralisation dieser, inzwischen „schlammartigen Brühe“ wird Natronlauge dazugegeben. Dann wird das Wasser von der Hefe getrennt und die Hefe wird mit Wasserstoffperoxid gebleicht, anschließend gespült und getrocknet. Als Hilfsstoffe dienen Enzyme und B- Vitamine. Danach ist die Hefe zum Verbrauch fertig. Appetitlich liest sich anders….
Noch ist die handelsübliche Hefe gentechnikfrei. Doch wie sieht es mit den Nährmedien und Hilfsstoffen aus, die bei der Hefeproduktion zum Einsatz kommen? B-Vitamine und Enzyme werden heute oft mit Hilfe der Gentechnik hergestellt. Leider müssen solche Lebensmittel im allgemeinen nicht gekennzeichnet werden, die mit genmanipulierten Stoffen hergestellt wurden. Dank der EG Verordnung 1829/2003 bleiben wir Verbraucher im Tal der Ahnungslosen, wenn wir auf die Zutatenliste schauen.

Ein altes Sprichwort in Russland sagt: „Brot ist ein Geschenk Gottes.“ Aber die Menschen früher haben ihr Brot nicht mit der heutigen Hefe gebacken.
Vor den Weltkriegen wurde natürliche Hefe einfach aus einem Wasser-Mehl-Gemisch hergestellt oder mit Sauerteig gebacken.

Heute wird thermophile Hefe verwendet. Thermophile heißt, dass diese Hefen höhere Temperaturen überstehen können. Diese Hefen haben eine pathologische Wirkung auf unseren Körper. Sie sind stabiler als die Gewebezellen eines Menschen. Beim Backprozess werden die Hefen nicht vernichtet, und auch unser Speichel hat keine abtötende Wirkung.

Die thermophile Hefe vermehrt sich im Körper sehr schnell und ermöglicht der pathogenen  Mikroflora sich zu vermehren. Dabei wird die normale Mikroflora vernichtet. Dadurch können im Darm keine B-Vitamine und bestimmte Aminosäuren vom Körper hergestellt werden. Die Arbeit  von Magen, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase, Leber und Darm wird erschwert.

Die Magenschleimhaut ist nicht säureempfindlich. Aber durch einen hohen Konsum an Hefeprodukten oder Säure bildenden Lebensmitteln kann es zu kleinen Wunden (Ulcus) an der Schleimhaut kommen. Diese äußern sich durch Schmerzen und oder Sodbrennen.

Wenn man  Produkte verzehrt, die mit thermophiler Hefe verarbeitet sind, kann man Gallengries, und später auch Gallensteine bekommen. Ebenso in der Leber und in der Bauchspeicheldrüse.
Das kann zu Verstopfungen oder auch zu Tumoren führen. Die Gärungsprozesse im Darm nehmen zu und die pathogene Flora im Darm wächst. Die Toxine bleiben längere Zeit im Körper, es bilden sich  Gastaschen, in denen sich Kotsteine sammeln. Die Schutzfunktion des Körpers sinkt. Vitamine und Mineralstoffe (Calcium) können nicht mehr ausreichend verwertet werden. Ärzte haben festgestellt, dass immer weniger Calcium im Blut von kleinen Kindern vorhanden ist. Vitamin K kann nicht mehr richtig synthetisiert werden.

Pathogene Mikroorganismen können leichter durch die geschädigte Darmwand ins Blut gelangen. Die Stoffwechselprozesse auf der Zellebene werden gestört. Das biochemische Blutbild verändert sich. Das Blut fließt insgesamt langsamer, und es bilden sich Mikrothromben. Das Lymphsystem und das Nervensystem verändern sich.

Wir haben vergessen, wie richtig gutes Brot schmeckt. Früher wurde Brot meist mit Sauerteig gebacken. Der Sauerteig wurde ausschließlich mit natürlichen Produkten hergestellt (ein flüssiger Teig, der mit Hopfen, Rosinen, Zucker oder Honig angesetzt wurde). Als Getreide wurde Roggenmehl, Gerstenmehl oder Weizenmehl verwendet.(Weizenmehl heute in Frage gestellt) Ein so hergestellter Sauerteig gibt dem Körper Vitamine, Enzyme und andere Biostimulatoren. Außerdem befand sich in diesem Sauerteig genügend Sauerstoff. Der Körper hatte dadurch genügend Energie zur Verfügung, um leistungsfähig und immun gegen die Krankheiten zu sein.

Brot backen war ein Ritual.
Rezeptgeheimnisse sind von Generation zu Generation in der Familie weitergegeben wurden. Jede Familie hatte ihr eigenes Rezept. Zum Backen wurde ausschließlich Vollkornmehl verwendet. So blieben alle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente im Brot erhalten. Beim backen im offenen Feuer bekam das Brot ein wunderbares Aroma und einen besonderen Geschmack. Ein so hergestelltes Brot wird nicht so schnell trocknen und bekommt keinen Schimmel.

Quellen:

http://www.chefkoch.de/forum/2,37,75241/forum.html

http://www.oeko-komp.de/index.php?id=2456&languageid=1

Rosini Janfranko („ Die vernichtende Wirkung der Hefe“), G. Bassi und D. Schermann („ Tötender Faktor – Biochemie und Biophysik, 1973, Seiten 13-14),  F. Uglov, B. Iskakov, N. Dubinin (die Werke der MINH Plechanov)

leicht locker und verständlich erklärt – warum Getreide krank macht … vergesst Studien und Untersuchungen – in anbetracht dieser Studienkriege wird man wahnsinnig und führt zu Irritationen – Fake … Wahrheit oder Lüge –  Volks-Verdummung oder World-Manipulation – und somit wären wir bei der ….

Übernahme von Monsanto durch Bayer …. macht euch durch glaubwürdige INFOS und BERICHTE im INET selbst schlau  …

informativer Link zu Glyphosat (Roundup)

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/glyphosat-gekaufte-forschung-wie-monsanto-wissenschaftler-beeinflusst-hat-1.3737130

 

**********

Liebe ist nicht immer diese eine Liebe

Beitragsbild Quelle: Piju shop – Vtsches Finest Art

Quellenangabe: Martin-Georg-Oscity

Meine Erfahrungswerte: … Ehrlichkeit in der Liebe macht eine Beziehung oder Partnerschaft nicht immer besser und gesünder  – man muss nicht immer voneinander alles wissen – Schweigen ist oft edler – Geheimnisse gut aufbewahren dort wo sie hingehören – in die geistige Welt der süßen Erinnerungen – davon zehren wenn dunkle Wolken des Trübsinns über deinen Sinnen hängen … kleines Not-Schwindeln ist oft ein seufzend erlösendes Aufatmen um Unannehmlichkeiten aus dem Wege zu gehen

…. es ist eine kluge und humane Maßnahme zur Selbstverteidigung deiner selbst … und der Selbstliebe Willen   – denn sie steht absolut erhaben über *allem* und hat erste Priorität – sie nährt und lässt die einzig wahre Liebe wachsen – wenn Partner sich ewige Liebe und Treue schwören – entspricht dies nicht der Wahrheit – wenn Selbstliebe als Basis nicht in ihnen manifestiert ist – Wunschtraum oder Realität – wenn Schmetterlinge im Bauch kreisen – sie können zu scharfen Messern werden – es ist nicht schwer dies zu erkennen – was bleibt ist die Ernüchterung nach der Suche der wahren gefühlten Liebe

denn…

  • Selbstliebe ist Voraussetzung die dich stark macht … ich rufe ihr zu:  –
  • …Ich liebe mein Leben – es ist so einfach zu sich selbst zu sagen:
  • *ich liebe mich so wie ich bin –
  • ich berühre und umarme mich … ich fühle mich heute gut an* …
  • ich habe es geschafft …  mein Leben so zu lieben wie ich es verdient habe  …
  • morgens so aufzuwachen so wie die Nacht mich davor ummantelt hat  …
  • glücklich lächelnd 🙂  –
  • den Herrgott huldigend und dankbar sein … das es mich gibt – denn seine Liebe ist groß
  • denn ein glückliches Leben besteht ganz einfach aus vielen kleinen Momenten glücklicher Tage –
  • geprägt frei von Druck und Zwängen – Gegenliebe fühlen zu Menschen und der Welt
  • Liebe muss aus uns selbst kommen – nicht darauf zu warten geliebt zu werden –
  • dies wäre ein unerfüllbarer Anspruch gegen die Liebe  …

GLASHAUS – Wenn das Liebe ist

Was soll ich darauf antworten? … das es keine Liebe war! – eine Abhängigkeit? – eine Droge ? – ein Wunsch es so zu sehen wie deine Träume es dir vorgeben? … ein gemaltes unrealistisches Bild an diesem Wunschtraum festzuhalten … all deine Gedanken so auszuschmücken – sich dabei gänzlich geliebt zu fühlen –  … ich selbst hielt diese Schmetterlinge im Bauch für Liebe  … und diesen Knoten im Bauch für einen flashmob geballter Wut einer Niederlage   . . . . . . . . . .

G a s t b e i t r a g : : : :

wer gerne möchte – kann den folgenden Beitrag lesen … kann sich einer dieser Punkte zu den Wahrheiten der Liebe  herauspicken … vielleicht findest du Parallelen zu deinem`*ICH* und deinem *gegenüber* zu manch positiver oder negativer Erkenntnis über die Liebe … du erkennst variable gute Wege und du erkennst auch eingefahren  monotome Wege  … und deren stets wiederkehrender Prozesse.

Harte Wahrheiten über die Liebe

http://transinformation.net/harte-wahrheiten-ueber-die-liebe/

Von Luminita D. Saviuc auf dreamcatcherreality.com; übersetzt von Taygeta

Die vollkommene Liebe vertreibt die Angst. Wenn Angst existiert, dann gibt es keine vollkommene Liebe. ~ Ein Kurs in Wundern

Die Leute werfen mit dem „Ich liebe dich“ herum, als ob diese Worte nichts wären. Und wenn es darum geht, ihre Worte mit Taten zu bekräftigen, haben viele von ihnen überhaupt nichts vorzuweisen…

In diesem Artikel werde ich 10 harte Wahrheiten über Liebe mit euch teilen, die nicht nur unsere Beziehungen, sondern auch unser Leben und die ganze Welt verbessern können.

1.  Es gibt keine Liebe ohne Selbstliebe

Achte genau auf die Menschen, die dir sagen, wie sehr sie dich lieben, die aber sich selbst so behandeln, als ob es nichts Würdiges an ihnen gäbe. Wenn eine Person keine Liebe für sich selbst hat, dann wird sie auch keine Liebe denjenigen bieten können, die sie umgeben. Wie können Leute dir etwas anbieten, das sie selbst nicht haben? Es ist einfach nicht möglich.

„Ich traue Menschen nicht, die sich nicht selbst lieben und mir sagen: „Ich liebe dich“. Es gibt ein afrikanisches Sprichwort: „Sei vorsichtig, wenn ein nackter Mensch dir ein Hemd anbietet.“   ~   Maya Angelou

2.  Liebe ist nicht selektiv

Ich war immer stolz darauf, dass ich nur einige wenige Ausgewählte wirklich liebte. Und in meiner Unwissenheit konnte ich nicht erkennen, dass meine Liebe mangelhaft und unvollkommen war. Denn wie es die Eckhart Tolle so schön gesagt hat:

„Die Liebe ist nicht selektiv, so wie das Licht der Sonne nicht selektiv ist. Sie hebt nicht eine Person besonders hervor. Sie ist nicht exklusiv. Exklusivität ist nicht die Liebe Gottes, sondern die „Liebe“ des Ichs. Die Intensität, mit der wahre Liebe empfunden wird, kann jedoch variieren.“

3.  Mit-Abhängigkeit ist nicht Liebe

So viele Menschen verwechseln eine Mit-Abhängigkeit mit Liebe, obwohl diese beiden in Wirklichkeit nichts miteinander zu tun haben. Liebe ist rein, vollkommen und ehrlich. Während Co-Abhängigkeit nichts anderes ist als Angst, die als Liebe maskiert wird, die versucht, sich an andere Menschen zu klammern, indem sie Leben aus ihnen heraussaugt und den anderen fühlen lässt, dass wir für sein eigenes Glück, seine Erfüllung und sein Wohlbefinden verantwortlich sind.

4.  Liebe ist keine blinde Verliebtheit

Oft hört man Menschen Dinge sagen wie: „Oh mein Gott, ich habe mich verliebt! Ich bin so glücklich“. Und nach einer Weile werden dieselben Leute beteuern: „Oh, ich bin so unglücklich. Ich liebe sie nicht mehr. Ich habe die Liebe zu ihr verloren …“. Aber die Wahrheit ist, dass das, was diese Menschen fühlten, nicht Liebe war, sondern eine blinde Verliebtheit, die nur für eine Weile andauerte und dann verschwand. Denn das ist es, was Verliebtheit beinhaltet – sie verschwindet so wie sie gekommen ist.

5.  Liebe ist ewig

Liebe ist nicht etwas, in das man hineinfällt und aus dem man wieder herausfällt. Liebe ist einfach nur Liebe. Liebe ist ewig und immer gegenwärtig. Und wenn es in deinem Herzen eine wahre und ehrliche Liebe für jemanden gibt, dann wird diese Liebe bestehen bleiben, solange du lebst. Und ob du dieser Liebe erlaubst, dass sie gespürt werden kann oder nicht, ist deine Entscheidung.

6.  Liebe ist nicht blind oder töricht

Liebe ist nicht dumm und Liebe ist nicht blind. Echte Liebe wird es uns nicht erlauben, von denen, die wir lieben, getreten zu werden.

Wenn jemand, den du liebst, dich auf eine giftige und unfreundliche Weise behandelt, ohne Liebe zu sich selbst und dir gegenüber, wirst du intuitiv dazu angeleitet, das Richtige zu tun – indem du dich entweder selbst aus der vergifteten Beziehung löst oder den Menschen bittest, sein Verhalten zu ändern und zu korrigieren – aber unter keinen Umständen wird deine Liebe von dir verlangen, in einer Beziehung zu bleiben, in der du missbraucht, manipuliert und misshandelt wirst. Behalte das im Gedächtnis.

7.  Liebe soll allen angeboten werden

Du könntest denken, dass die einzigen Menschen, die deiner Liebe wert sind, deine Familie, dein Partner, deine Freunde und einige weitere Auserwählte sein werden. Aber die Wahrheit hierbei ist, dass die ganze Welt deiner Liebe und Zuneigung würdig ist und sie verdient. Und da wir alle EINS sind – auf eine tiefe und bedeutungsvolle Weise miteinander verbunden – ist es deine Verantwortung, deinen Kreis des Mitgefühls zu erweitern und deine Liebe und Unterstützung nicht nur denen anzubieten, die dir nahe stehen, sondern der ganzen Welt.

8.  Liebe erwartet keine Gegenleistung

Wenn du glaubst, dass du ein Recht darauf hast Liebe zu bekommen, nur weil du anderen deine Liebe gegeben hast, dann ist das ein klares Zeichen, dass deine Liebe mangelhaft und unvollkommen ist. Denn Liebe ist rein und bedingungslos. Sie bietet sich der ganzen Welt an, ohne etwas im Gegenzug erhalten oder erreichen zu wollen. Und obwohl wir gelehrt wurden zu glauben, dass wir unsere Liebe nur denen anbieten sollten, die auch uns ihre Liebe schenken, sollten wir nie vergessen, dass wahre Liebe nicht an Bedingungen geknüpft ist.

9.  Das Wort Liebe ist eine Leerformel geworden, aber die Liebe selbst hat nie ihre Kraft verloren

Wir werfen mit der Formel „Ich liebe dich“ herum, als ob Liebe nichts wert wäre. Aber Liebe ist nicht nichts. Liebe ist alles. Liebe ist die Quelle aller Dinge. Alles, was wir brauchen ist Liebe, wir alle suchen sie und wir alle brauchen sie. Und obwohl das Wort Liebe durch all die Jahre des Missbrauchs bedeutungsleer geworden ist, hat die Liebe selbst nie ihren Wert und ihre Macht verloren.

10. Die Liebe ist nicht das, was wir denken, dass sie ist

Liebe ist nicht das, was wir von ihr denken. Liebe ist das, was wir fühlen. Und da eine Mehrheit der Menschen von ihren eigenen Herzen und den eigenen Gefühlen getrennt ist, empfangen wir nicht die wahre Liebe, sondern nur eine Idee davon, was Liebe sein könnte.

Dies sind 10 harte Wahrheiten über die Liebe, die wir alle kennen sollten. Und was ist mit dir? Welches ist eine harte Wahrheit über die Liebe, die du gelernt hast und dein Leben besser macht?

*****************************************************

 

 

 

Zahnpasta – Zerstörung und Vergiftung auf Raten

das muss einmal gesagt werden …. danke für das Interesse –

nur nebenbei angemerkt:

Ich putze meine Zähne schon seit ewig lange mit Natron-Kokosöl Gemisch – oder reibe sie sanft mit  reinem Natron pur ein – (wirklich reines – vollkommen zusatzfreies Natriumhydrogencarbonat) – es bilden sich weder Zahnstein noch Ablagerungen von Tee oder  Kaffee… (meine Familie und einige Bekannte haben es auch größtenteils übernommen) – und beugt generell so Entzündungen und Karies vor … sogar schmerzhafte Zahn-Wurzel-Abszesse verschwinden nach mehrmalig kräftigen Mundspülungen mit Natron **völlig** – keine Chance mehr für Zahnfleischbluten und Co  – **INFO** Natron kann noch vieles mehr in der Natur-Heilkunde und in der konventionellen Heilkunde bewirken – Natron hat einen hohen PH-Wert – ist also basisch – und reguliert somit auch den Säure-Basis-Haushalt – Menschen –  die unter einer schlechten Gesundheit leiden und zu Erkrankungen aller Art neigen …  sind gewöhnlich übersäuert … das heißt –  die pH-Werte ihrer Gewebe sind eher niedrig  Nehmen sie basisches Natron ein …  so können die überschüssigen Säuren neutralisiert werden und die Körper-pH-Werte steigen wieder an – mein Körper war lange Zeit übersäuert – und somit stellten sich ganz schnell Krankheiten ein – mein Körper fühlt sich jetzt wohl – abwarten was die nächsten Laborwerte aussagen werden … denn es hängt noch eine üble *SACHE* in der Luft 

wissenswert … zu empfehlen: bitte unbedingt lesen – beinhaltet zudem auch über Krebsheilkunde

https://www.wasserklinik.com/natron-ein-natuerliches-heilmittel/

der ursprüngliche Post/LINK  zu diesem Gastbeitrag befindet sich ganz unten – kann auch separat angeklickt werden – falls dieser Link  für Besucher außerhalb von WordPress nicht funktionieren sollte

https://newstopaktuell.wordpress.com/2013/01/11/zahnpasta-zerstorung-und-vergiftung-auf-raten/

 

Gastbeitrag – rebloggt – außer der Reihe – bitte sorgfältig lesen –

 

News Top-Aktuell

Zahnpasta – Zerstörung und Vergiftung auf Raten

Zahnärzte raten seit jeher, dass man sich mindestens zwei Mal am Tag die Zähne putzen soll.

Das muss einen nicht wundern, denn dazu empfohlen wird Zahnpasta. In fast allen Zahnpasten befindet sich nämlich Fluorid, welches die Zähne massiv angreift und den Zahnschmelz langsam aber sicher zerstört.

Das freut natürlich jeden Zahnarzt. Die bereichern sich schließlich an möglichst ruinierten Zähnen dumm und dämlich.

Wer sich das so gar nicht vorstellen kann, der stelle sich die Frage, warum Tiere eigentlich überaus selten unter Zahnproblemen leiden, obwohl sie sich nicht ein einziges Mal in ihrem Leben die Zähne putzen?!

Ausgerechnet der Mensch aber, der seine Zähne pflegt und fleißig putzt, hat die meisten Probleme mit zerstörten Zähnen.

Das ist kein Zufall, sondern logische Folge der vermeintlichen Pflege.

Fluor/Fluorid ist gut für die Zähne – eine der größten Gesundheitslügen

In den meisten Zahnpasten befindet sich Fluor/Fluoride. In den 80er Jahren war noch der Einfachheit halber von…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.177 weitere Wörter

Du bleibst für immer im Herzen **29.10.2014** R.I.P.

 

Bild-Quelle – etsy

erst kürzlich beweinte ich eine verrückt glückliche Lebens-Partnerschaft

Der 3. Todestag meines Sohnes Henio (Henryk) näherte sich –

die Stunden jagen die jetzt  düsteren Herbsttage – die Tage rennen –  als wenn sie gehetzt würden – die Zeit nimmt stetig größere und schnellere Schritte an –

… bis zu diesem Tag X … 29.Oktober 2014 – heute ist es soweit –

heute war es soweit – mein Gang zur Stätte der Ruhe war gestern gegen Mitternacht – ganz still für mich alleine zog es mich magisch in die nächtliche Stille  – obwohl ich solche mystischen Stätten eher meide – um Worte der Erinnerung unter schwarz bedeckten Nachthimmel zu den Sternen zu schicken – ohne jegliche innere Furcht … denn ganz viele flackernde Lichter erinnern und befreien… sie erinnern an den erlösenden Moment des Abschieds …

So tief still war es um mein Herz  – ich stand l ange schweigend in mich versunken da – versuchte an nichts zu denken  die Zeit stand für mich still –

– der kalte stürmische Wind  mahnte mich – um aufzuwachen aus meinen leeren Träumen

  • heute schließe ich seine Pseudo-Seele in mein von Licht erfülltes Herz ein – dort wo Friede herrscht

beweine ihn mit Liebe im Herzen … ganz leise – es klingt wie summen einer Engels-Melodie … oder sogar wie ein Memorandum eines Schlafliedes … das er als kleiner Junge freudig mitgesummt hatte – dabei oft sein kleines Patsche-Händchen auf meine Brust legte mit den süß klingenden Worten *Mama auch*

Das salzige Nass fließt unaufhaltsam über meine Wangen – niemand wird sie aufhalten können – niemand wird sie je sehen – kennst du dieses Gefühl … wenn deine Augen sich mit Tränen füllen … aber du sagst: **ach –  es ist nichts** sie fließen und fließen – die  geröteten Augen überziehen sich mit einem undurchsichtigen Schleier 

ich setze mein glücklichstes Lächeln auf – vereine beides mit den perlenden Tränen – die aussehen wie herabfallende kleine Goldkügelchen im Lichterschein der Kerzen …

ja glücklich beweinen

der Tod tauschte Henio’s irdisches Leben gegen eine dankbare Erlösung seines Leidensweges ein – habe meinen Sohn sehr geliebt – und ihn glücklich lächelnd zum Herrn begleiten dürfen – ihn mit einem Händedruck der ewigen Verbundenheit gehen lassen … sein Leid war auch mein Leid … sein Schmerz war auch mein Schmerz – denn ich hatte ihn unter Schmerzen geboren … und unter Schmerzen verloren – 

 

Pixlr_20160601163849718

 

zu meiner derzeitigen Stimmung passt die Interpretation von Peter Maffay recht gut …seine Worte drücken das aus – was ich im Herzen fühle und denke – die warme Stimme besänftigt meinen emotionalen Tränenfluss –  …  jeder seiner musikalischen Werke hat ein gewisses Flair … sie werden mich bis zum Tage X begleiten … heute ist dieser Tag

Peter Maffay – Du hattest keine Tränen mehr – Live 1979!

lieben Dank für Deinen/Euren Besuch 🙂 ❤

ein HERZ im REGEN

dedication to ….. do you feel touched?

Kissing in the Rain

diese wunderbar kreierte Melodie erhält ein besonderes Flair – wenn wie folgend geschriebene Worte dazu gelesen – erst einen Sinn hervorheben –

auch dieser Beitrag entsprang spontan geistig aus einem Tropfen perlendem Nass auf der Fensterscheibe ..,. das sich tänzelnd einen Weg nach unten bahnte …

Ein Herz Im Regen

  • Ja es regnet schon wieder … im Strahl von Sonnenlicht perlen sie hernieder –
  • obwohl …..
  • nein …  nicht wie geschaut aus den tief drängenden Wolken über mir
  • stets ein beständiges Regnen im Fluss meines Herzens – in mir jetzt und hier
  • … REGEN – das sprudelnd golden Nass ungebannt nach oben fließt –
  • sich windend aus Tropfen süßer Tränenbäche ergießt
  • entgegen jeder Schwerkraft – sie mehren sich und werden lichter –
  • sie tropfen immer schneller – und strömen immer dichter
  • es plaudern dabei viele Seelenzungen –
  • und es regnet viele hundert Erinnerungen –
  • … REGEN wo fließt Du hin was machst du hier?  –
  • .. du kraftvoll Energie gebündeltes Lebenselixier?
  • Ein Regentropfen möchte eilends wissen …
  • warum wir an diesem Herzen klopfen!!!
  • „hier wohnt ein Herz in Not zerrissen“
  • sprach so der andere Regentropfen!!
  • es nieselt goldenes Nass so tief so nah – fortan im Herzen beständig!
  • der REGEN hält an – plätschert arg rege und wendig
  • doch bald als Tropfen in Regen gefangen –
  • die arglose Seele ihm flugs hinterher gegangen
  • sie lächeln nun lieblich und singen im Chor –
  • sie tanzen jubilieren wie niemals zuvor …
  • im Melodien-Reigen dem Ziel kletternd empor
  • sie tänzelnd im Rhythmus ins Seelentor …
  • tränk‘ meine Seele mit Stärke holder Liebe klar …
  • rief das Herz dem Tropfen leise ins Ohr …
  • Oh du meine Seele ich küsse dich … wie gleichst du im Wasser den Tropfen so sehr –
  • Oh du mein Schicksal  mein Herz  … wie gleichst du dem Winde in flutendem Meer

copyright by zuzaly

Nothing Else Matters – Metallica – William Joseph feels the Rain

Internationally acclaimed Pianist, Composer, and Producer William Joseph’s amazing personal take on Metallica’s legendary ballad of love and pain.

 

Künstler – Patrick Pleul – Mohnblume mit Regentropfen

Ich liebe purpurrote Mohnblumen – sie verzaubert mich – sie schützt *ihr eigen empfindsames Herz* vor Regentropfen … indem sie ihr rotes seidenes Köpfchen senkt – leider besteht ihre blühende Lebensdauer nur für ein paar Stunden – Symbolik des Mohns: …. wer Mohn verschenkt –  möchte den Empfänger damit trösten – sei es – weil dieser traurig ist –  Liebeskummer oder gesundheitliche Probleme hat … es steht auch für Versuchung und Selbstverlorenheit … frühere symbolische Verwendung des Schlafmohns – für Schlaf – Vergessen und Tod

Rain And Tears – Demis Roussos

lieben Dank für Deinen Besuch 🙂 ❤

*Warum* … oder auch *perfekte Welt*

Landeskirchliche Gemeinschaft Roßtal – Theater – perfekte neue Welt

… ganz spontan heute ein Beitrag aus dem nichts hervorgeholt – aus dem Ursprung eines  *NICHTS* aus dem wir bestehen –  oder war es doch anders ???! ! !  … eine aus dem Bauchgefühl erhoffte  Botschaft erreichte mich gestern … das tief in mein Bewusstsein eingedrungen ist – wie wertvoll und umsichtig Worte in Begleitung von Sinn und Wert geformt wurden – – – – – wir leben in einer fernen Zukunft – eine Welt ohne Religion und Romantik wird geschaffen – um das Überleben die von stillen Kriegen gezeichnete Erde zu sichern …

Katie Melua – Perfect World 

. . . . . .  Werde nicht wütend … du hast dein Bestes gegeben … und jetzt sind wir in der Vergangenheit um zu bleiben … bis ich weiß das es so war … in deiner perfekten Welt … bist Du mehr für mich als davor… sag‘ es war so – dann bin ich vielleicht stärker … in deiner perfekten Welt  . . . . . . . .

diesen Beitrag bei >>>Liska11 gesehen – ich fand diese Worte so ausdrucksstark  **rebloggen** war mein nächster Gedanke  ……….

Warum????

  • Wer weiß warum……
  • man nur einmal im Leben einem Menschen begegnet, der einem alles bedeutet der einen das Leben ertragen lässt.
  • Warum …
  • man dann diese eine Liebe loslassen muss und den Verstand walten lassen muss, obwohl das Herz weint.
  • Warum …
  • man die starken Gefühle einfrieren muss, um sich immer nur an den Erinnerungen zu wärmen, bis der Vorhang irgendwann fällt?
  • Vielleicht weil man mit beiden Beinen auf der Erde zu stehen hat, weil das Umfeld verlangt, vernünftig zu sein, um vorschriftsmäßig zu funktionieren.
  • Wer weiß warum……
  • das Leben durch eine immer schlimmer werdende Kälte bestimmt wird der Leistungsdruck manchmal alle Schönheiten des Seins überdeckt die Ignoranz gegenüber anderen Menschen überhand nimmt.
  • Vielleicht…
  • weil so viele Gefühle einfach abgeschaltet werden so viele * Lachen * vergessen am Abhang des Alltags liegen bleiben so viele Worte und Hilfeschreie überhört werden und der Stress alles ummantelt.
  • Wer weiß warum…….
  • unsere Kinder in eine eiskalte Welt geboren werden in der alles von Computern und Medien regiert wird.
  • Warum …
  • Sie Psychologen brauchen, die Sie betreuen und helfen, in einer Welt zurechtzukommen in der niemand mehr Zeit und Verständnis für ihre Sorgen hat.
  • Warum …
  • müssen sie Angst haben, dass Sie vielleicht irgendwann Menschen begegnen, die sie misshandeln, quälen oder sogar töten.
  • Vielleicht…
  • weil viele vergessen , wie wichtig eine stille Umarmung ist, wie wunderschön ein liebes Wort sich in Herzen einprägt, vielleicht weil Liebe ganz klein geschrieben wird und sie doch alles ist, was *besonders* Menschenkinder brauchen weil sie Liebe nur dann weitergeben können, wenn Sie, sie auch empfangen.
  • Wer weiß warum….
  • man sagt, alles im Leben hat einen Sinn…
  • Vielleicht……..?***

DANKE Nicki … DANKE Lis …

Quelle: Warum…

Joel Brandenstein & Alexander Knappe – Bis meine Welt die Augen schließt

der Songtext ….  sehr einfühlsam interpretiert – da erweicht sogar ein Herz aus Stein ❤

ich hab dich einmal geseh’n und für immer entdeckt
ich hab dich einmal gefragt und hast für immer „ja“ gesagt
Wir schau’n zu den Sternen … doch hier unten leuchten wir
Die meisten gehen alleine … doch ich geh jetzt mit dir
Bis meine Welt die Augen schließt … werd‘ ich dich lieben
Bis meine Welt die Augen schließt … werd‘ ich alles für dich geben
Du liegst neben mir … wir haben Tränen gelacht
uns fallen Steine vom Herzen … wer hätt‘ das gestern gedacht
wir ziehen leise durch die Nacht und wir brauchen nicht viel –
wir hätten uns beinah verpasst und uns dann ans Herz gefasst

Wir verstecken uns im Gras … feiern lauthals den Regen
wir brauchen nur uns … wir fühlen uns wieder mal am Leben
Bis meine Welt die Augen schließt … werd‘ ich dich lieben.
Bis meine Welt die Augen schließt … werde ich alles für dich geben
Du liegst neben mir … wir haben Tränen gelacht
Uns fallen Steine vom Herzen … wer hätt‘ das gestern gedacht
Bis meine Welt die Augen schließt … werd‘ ich dich lieben
Bis meine Welt die Augen schließt … werde ich alles für dich geben
Du liegst neben mir … wir haben Tränen gelacht
Uns fallen Steine vom Herzen … wer hätt‘ das gestern gedacht.

****

noch einen schönen Titel hinterher … er weckt Erinnerungen – sinnlich beruhigende Impressionen unserer noch idyllisch wundersamen Welt  … Tier und Mensch leben noch in harmonischer Eintracht … jedes Lebewesen hat seine eigene Perfektion – doch die Gegenwart schwingt bereits die grausame Keule …

Bright Eyes – Art Garfunkel

In die Dunkelheit hinein – Und keiner scheint zu wissen … wohin er gehen wird – Und niemals weiß man … wann man geht  —————-Diese Zeilen des Songtextes kann man doppeldeutig verstehen – wenn man sie isoliert liest – bedeutet es – dass man nicht weiß – wo der weitere Lebensweg beginnt und wo er endet – wenn Dunkelheit droht  –
Liest man sie als Zusammenhang – bedeutet es …  dass man nicht weiß – wann das Schicksal einem Schlechtes bereiten wird und wie man da wieder heraus kommt –

Is it a kind of dream …..Floating out on the tide …… Following the river of death downstream? …….Oh, is it a dream?

Auch dies kann man unterschiedlich interpretieren – bezieht sich „floating (auf schweben)… following (oder auf  folgen)…“ auf den Traum („ein Traum – der…“) oder auf den Beobachter („Ist es es Traum – dieses Gefühl – mit der Flut hinausgetragen zu werden…“)? Ich tendiere zu letzterem

Songtext:

Ist dies eine Art Traum?
Ich treibe mit der Flut hinaus – und werde den Fluss des Todes hinab getragen
Oh – ist es wirklich ein Traum?

Der ganze Horizont liegt im Nebel
Am Himmel ein seltsames Glühen
Und keiner scheint zu wissen … wohin er gehen wird – und was es bedeutet
Oh –  ist es wirklich ein Traum?

Leuchtende Augen … sie brennen wie Feuer
Leuchtende Augen  … wie könnt ihr euch nur schließen und versagen?
Wie kann das Licht –  das so strahlend gebrannt hat – plötzlich so schwach glimmen?
Leuchtende Augen …
Ist es eine Art Schatten –  der sich in die Nacht hinaus begibt und ungesehen über die Berge wandert?
Oder ist es ein Traum?

In den Bäumen weht ein starker Wind
Ein kalter Klang liegt in der Luft
Und niemals weiß man – wann man geht –  und wo es beginnt
…….. In die Dunkelheit hinein